A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Blade Runner

TV-Tipps des Tages für den 27.2.
TV-Tipps des Tages für den 27.2.
Überlebenskampf nach dem Völkermord

Ron Moores "Battlestar Galactica" verfrachtet das amerikanische 9/11-Trauma ins All. Die düstere Scifi-Serie mischt gute Action mit kontroversen politischen Themen - unser TV-Tipp des Tages.

Wünsche an Hollywood
Wünsche an Hollywood
Zehn Remakes, die wir sehen wollen

Weil Hollywood die Ideen ausgehen, jagt inzwischen ein Remake das nächste. "Robocop" ist aktuell eines der besseren. Aber wir hätten da noch ein paar andere Vorschläge, was neu verfilmt werden könnte.

Nach Mord an Model-Freundin
Nach Mord an Model-Freundin
Oscar Pistorius muss vor den Richter

Kurz vor Prozessbeginn in Pretoria lebt das Medieninteresse an dem Fall Oscar Pistorius wieder auf. Ihm wird der Mord an seiner Freundin, dem Model Reeva Steenkamp, am Valentinstag 2013 vorgeworfen.

30 Jahre Macintosh
30 Jahre Macintosh
1984 war Apple noch einer von den Guten

Vor 30 Jahren lief der erste Werbespot für Apples Macintosh. Er zeigt die Firma als Kämpfer gegen Gleichmacherei und Überwachung à la Orwells "1984". Heute klingt das ziemlich ironisch.

Videokunst mit 12.597 Aquarellen
Videokunst mit 12.597 Aquarellen
Das unglaubliche Remake des "Blade Runner"

Diese Arbeit zeugt von wahrer Liebe: Der schwedische Künstler Anders Ramsell hat in monatelanger Arbeit 12.597 Aquarelle zu "Blade Runner" gemalt ? und daraus einen neuen Film gemacht.

Nachrichten-Ticker
Vater des Kung-Fu-Films gestorben

Der legendäre Hongkonger Filmproduzent Run Run Shaw, der als Erfinder des Kung-Fu-Genres gilt, ist tot.

Bilder des Jahres 2013 - Februar
Bilder des Jahres 2013 - Februar
Ein Sturz, ein Fall, ein Rücktritt

Und plötzlich waren wir Papst: Benedikt XVI. tritt im Februar überraschend zurück. Der mächtigste Mann der USA macht dagegen weiter. In Südafrika gerät derweil ein olympisches Idol unter Mordverdacht.

"The Counselor" im Kino
Cameron Diaz auf der Windschutzscheibe

Regie-Ikone Ridley Scott verfilmt einen Drogenthriller von Cormac McCarthy mit Weltstars wie Fassbender, Bardem und Pitt. Aber nur die bizarrste Sexszene des Jahres macht den Film der Rede wert.

Digital
Digital
10 PS1-Klassiker, die eine PS4-Neuauflage verdienen

Die Neuigkeit über die Wiederauferstehung von "Strider" auf der PS4 hat uns zum Nachdenken über andere Spiele, die ein Comeback verdienen, gebracht.

Neues Kapitel im Fall Pistorius
Neues Kapitel im Fall Pistorius
Kampf um die öffentliche Meinung

Noch ist der Beginn des Mordprozesses gegen Oscar Pistorius nicht absehbar. Aber längst tobt ein Kampf um die öffentliche Meinung. Die Gerichtsanhörung am Dienstag wird mit Spannung erwartet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Blade Runner auf Wikipedia

Blade Runner [bleɪd ˌrʌnɚ], deutscher Verleihtitel zeitweise auch Der Blade Runner, ist ein am 25. Juni 1982 erschienener US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott. Literarische Vorlage ist der Roman Träumen Androiden von elektrischen Schafen? von Philip K. Dick. Dieser wurde später ebenfalls unter dem Titel „Blade Runner“ vertrieben. Der Film, der Elemente des Film noir übernimmt, war bei Kritik und Publikum zunächst kein großer Erfolg, wurde mit der Zeit aber zum Ku...

mehr auf wikipedia.org