Startseite

Blut, Wasser und Django

Was Sie über die neuen Kinofilme wissen müssen: Wenn Sie keine Lust auf den neuen Film von Tarantino haben, können Sie sich mit Jennifer Lawrence fast zu Tode gruseln. Oder Sie gehen einfach Surfen.

Von Sophie Albers und Nicky Wong

.

"Django Unchained"

.

Wen Sie kennen könnten: Quentin Tarantino, Christoph Waltz, Jamie Foxx, Samuel L. Jackson, Don Johnson, Leonardo DiCaprio, Franco Nero, Kerry Washington...

Die Geschichte in einem Satz:

Im Wilden Westen vor dem Bürgerkrieg befreit der deutsche Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Waltz) den Sklaven Django (Foxx) und geht mit ihm auf Rachefeldzug

Geschwister im Kinoversum:

"Death Proof", "Inglourious Basterds", "Django"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil er ein Volltreffer ist!

Lesen Sie hier die ausführliche Filmkritik!

.

"House at the End of the Street"

Wen Sie kennen könnten: Jennifer Lawrence ("Die Tribute von Panem"), Elisabeth Shue ("Leaving Las Vegas")

Die Geschichte in einem Satz:

Mit der Vorstadtidylle im neuen Haus ist es vorbei, als die Tochter sich ausgerechnet in den Nachbarsjungen verliebt, der als einziger das Massaker an seiner Familie überlebt hat

Geschwister im Kinoversum:

"Halloween", "Psycho"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie klassischen US-Vorstadthorror lieben - und schreiende, aber toughe Blondinen

.

"Das Lied des Lebens"

Was Sie kennen könnten: die Macht der Musik

Die Geschichte in einem Satz:

Menschen im Altersheim finden "den Sound ihres Lebens", und der Komponist Bernhard König macht eine Sinfonie daraus.

Geschwister im Kinoversum:

"Wolke 9", "George Harrison"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil die Dokumentation von Irene Langemann zeigt, wie spannend jedes einzelne Menschenschicksal ist, und das macht gute Laune

.

"Mavericks"

Wen Sie kennen könnten: Mega-Body und Teilzeitcharmeur Gerard Butler ("300", "RocknRolla"), Elisabeth Shue ("Leaving Las Vegas", "House at the End of the Street")

Die Geschichte in einem Satz:

Junge im kalifornischen Surferparadies Santa Cruz will besonders große Wellen (die Mavericks) reiten, Altsurfer lehrt ihn und wird zur Vaterfigur

Geschwister im Kinoversum:

"Karate Kid", "Blue Crush"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil es ein Film über Sehnsucht und die Überwindung von Angst ist. Und weil es Jay Moriarty wirklich gegeben hat, der 2001 im Indischen Ozean ertrunken ist

.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools