Startseite

Superstar-Duell mit "Take Me Tonight"

Hochspannung: Mit fünf Songs wird der Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" ermittelt. Sowohl Alexander als auch Juliette sind "sing-fit".

Fünf Songs entscheiden am (morgigen) Samstag über den Sieger von "Deutschland sucht den Superstar". Wie RTL am Freitag mitteilte, singen die beiden Finalisten Juliette Schoppmann und Alexander Klaws jeweils zwei Lieblingssongs, und dasselbe dritte Lied, nämlich "Take Me Tonight" aus der Feder von Dieter Bohlen.

Zwei Lieblingssongs aus den Motto-Shows

Die 22-jährige Juliette aus Stade singt zuvor "Through The Rain" von Mariah Carey und "It’s Raining Men" von den Weather Girls. Der 19-jährige Alexander aus Sendenhorst setzt auf "She’s The One" von seinem großen Vorbild Robbie Willliams und Michaels Sembellos "Maniac". Der Siegersong "Take Me Tonight" soll den Zuschauern einen direkten Vergleich der beiden Stimmen ermöglichen. Danach entscheiden sie per Telefonabstimmung, wer Deutschlands Superstar wird. Die Show beginnt um 21.15 Uhr; das Ergebnis wird gegen Mitternacht erwartet.

Wer wird Deutschlands Superstar?

Aftershow-Party live im TV

Danach folgt eine große Aftershow-Party. RTL überträgt "Die Nacht der Superstars inklusive Formel 1 Warm up Race" live mit Moderatorin Frauke Ludowig. RTL kündigte außerdem Liveschaltungen nach Stade und Sendenhorst an, wo die Fans von Juliette und Alexander jeweils eine Party organisiert haben.

Alex in 'Skandalvideo'

Am Freitag gab es eine neue Enthüllung: Alexander sei nackt mit mehreren Tänzerinnen in einem "Skandalvideo" zu sehen, berichtete die "Bild-Zeitung". Die Filmaufnahmen seien im vergangenen Jahr in einer Diskothek in Warendorf entstanden. Die Tänzerinnen hätten Alexander auf die Bühne geholt und ausgezogen, hieß es. Das Blatt zitierte Alexander mit den Worten: "Ich muss ja meinem großen Vorbild Robbie Williams nacheifern. Der hat bei Partys auch nackt auf dem Tisch getanzt."

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools