Krach im Heimkino

22. Juli 2005, 11:18 Uhr

Comic-Verfilmungen, Yakuza-Thriller, Gangster-Komödien, TV-Serien: Die DVD-Neuerscheinungen sind vielfältig. Carsten Scheibe hat sie sich angesehen.

Neue DVDs, DVD, Heimkino, DVD-Neuerscheinungen

©

Ocean's Twelve

Mit "Ocean's Eleven", dem Remake eines alten Frank-Sinatra-Films, ist Regisseur Steven Soderbergh 1999 etwas Unglaubliches gelungen. Er hat es geschafft, zahllose Superstars wie George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon und Julia Roberts gemeinsam vor die Kamera zu bitten. Herausgekommen ist eine leichtfüßige und überraschende Gaunerkomödie um ein hinreißendes Team, dem es gelingt, einem Casino-Boss zig Millionen Dollar zu klauen. Der Film wurde zu einem Kassenknüller und wird dank seines stylishen und coolen Ambientes als echter Kultstreifen gefeiert.

Klar, dass sich alle Welt mächtig auf die Fortsetzung gefreut hat. Im 2004 produzierten "Ocean's Twelve" bekommen die Ganoven überraschenden Besuch von dem damals geprellten Casinoboss. Der gibt ihnen nur wenig Zeit, um das damals gestohlene Geld zurückzuzahlen - mit Zinsen. Da sie sich in den USA nicht mehr sehen lassen können, gehen die Ganoven ab sofort in Europa zu Werke. So kann der Regisseur seine Mannen durch Amsterdam, Paris und Rom hetzen. Zur Truppe vom ersten Film gesellen sich mit Catherine Zeta-Jones auch noch eine aufregende Superpolizistin und mit Vincent Cassel ein europäischer Spitzendieb, der Danny Oceans Truppe zum Duell herausfordert. Das klingt alles sehr spannend und einfallsreich.

Trotzdem ist "Ocean's Twelve" ein Rohrkrepierer. Die Handlung hat alles Leichtfüßige verloren und verliert sich in so vielen Hab-ich-dich-jetzt-aber-ausgetrickst-Haken, dass der Zuschauer schon bald jeden Überblick verliert und nicht mehr weiß, was da auf dem Bildschirm passiert. Das ist schade, denn der Film hat auch seine guten Momente. Etwa wenn Danny Oceans Freundin Tess (Julia Roberts) bei einem Täuschungsmanöver die echte Julia Roberts spielen soll und dabei prompt auf den echten Bruce Willis trifft.

Verleih: Warner
Ton: DD 5.1
Bild: 2,40:1
FSK: ab 6 Jahren
Laufzeit: 120 Minuten
Preis: ca. 20 Euro

Mehr zum Thema DVD-Neuerscheinungen finden Sie auch bei unserem Partner cinema.de

Schlagwörter powered by wefind WeFind
FSK Heimkino Into Julia Roberts Ocean's Twelve Trinity
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity