Neue DVDs im April

27. April 2004, 17:11 Uhr

Viereckige Augen riskiert stern.de-Mitarbeiter Carsten Scheibe. Er hat sich neue Video-DVDs bis zum - mal bitteren und mal lustigen - Ende angesehen.

Bad Boys 2

Mit "Bad Boys" zeigten Will Smith und Martin Lawrence bereits im Jahre 1995, dass es sehr wohl noch möglich ist, nach "Lethal Weapon" oder "Die Hard" eine weitere Cop-Actionreihe aus dem Nichts zu erschaffen. Die Drogenfahnder Mike Lowrey (Smith) und Marcus Burnett (Lawrence) aus Florida gelten Actionfreunden als explosivste Mischung seit der Erfindung von Nitro und Glycerin. Da nimmt sich auch die Fortsetzung "Bad Boys 2" nicht aus, die von Erfolgsregisseur Michael Bay nach dem Motto "größer, lauter, witziger" abgedreht wurde.

Im neuen Blockbuster von 2003 sind die beiden chaotischen Cops einem Drogenschmuggler auf der Spur, der Exstasy-Pillen in den Körpern von Leichen schmuggelt. Doch die Story gilt auch hier nur als wackeliges Korsett für unglaublich viele Actionstunts, Explosionen und markige Sprüche. Das lupenreine DVD-Bild zeigt perfekt, wie Lowrey und Burnett eine Spur der Zerstörung durch Miami und später auch auf Kuba hinter sich her ziehen. Michael Bay geht bei den Stunts an die Grenzen des menschlich Machbaren. In der berühmtesten Szene des Films fahren die beiden Polizisten im Affenzahn hinter einem Autotransporter her, von dem aus ständig neue Wagen auf die Straße fallen, wo sie sich natürlich sofort überschlagen und zu einer tödlichen Gefahr für die Verfolger werden.

Zu einem richtig guten Actionfilm gehören natürlich auch kesse Sprüche. Die liefern Will Smith und Martin Lawrence am Fließband. Will Smith ist dabei die Rolle des hyperaktiven neureichen Charmeurs Mike Lowrey förmlich auf den durchtrainierten Leib geschrieben, während Martin Lawrence als biederer Familienvater brilliert, der gegen seine Aggressionen ankämpft und am liebsten den Job wechseln würde.

Ein lupenreines Top-Bild und ein die Grundmauern des Hauses erschütternder Sound lassen die DVD zum Muss-man-haben-Hit für alle Actionfreunde werden.

Verleih: Columbia Tristar
Ton: DD 5.1
Bild: 1:2,35
FSK: ab 16 Jahren
Laufzeit: 140 Minuten
Preis: ca. 20 Euro

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Extras FSK Job Stunts
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!

 

  von Gast 107284: Ist parken in einer Verkehrsberuhigten Zone erlaubt?

 

  von bh_roth: Oleander umtopfen

 

  von Amos: Ich suche jemand zur Haushaltsauflösung, NICHT zur Entrümpelung.

 

  von dorfdepp: Wie kann man eine Zinke richten?

 

  von elfigy: Flugzeugabsturz. Wozu ein Krisenstab, was wollen Regierungsmitglieder an der Absturzstelle ?