Startseite

Wotan Wilke Möhring ist kein Feigling

Damit Sie im Kino nicht den Überblick verlieren: stern.de verrät, was Sie über lachendes Weinen, Mütter auf dem Beifahrersitz und Hochzeitsvideos wissen müssen.

Von Sophie Albers und Nicky Wong

"Das Leben ist nichts für Feiglinge"

Wen Sie kennen könnten: Darsteller Wotan Wilke Möhring ("Männerherzen", "Tatort") und Regisseur André Erkau ("Mann tut, was Mann kann")

Die Geschichte in einem Satz:

Völlig unerwartet stirbt Markus' Frau, und er steht allein da mit seinem Cateringservice und der 15-jährigen Gorth-Tochter, die aus Trauer, Wut und Verwirrung wegläuft, was nicht nur Markus auf eine lange Suche quer durch Dänemark schickt.

Geschwister im Kinoversum:

"Little Miss Sunshine", "Vielleicht lieber morgen"

Warum Sie den Film sehen könnten:

Weil Wotan Wilke Möhring einfach der Hammer ist. Und weil diese wilde, verrückte und trotzdem so echte Geschichte keine Angst hat zu zeigen, wie nah das Tragische und Komische beieinanderliegen.

.

"Unterwegs mit Mum"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Seth Rogen ("Beim ersten Mal") und Barbra Streisand ("Yentl")

Die Geschichte in einem Satz:

Auf einem Roadtrip quer durch die USA will Wissenschaftler Andy ein von ihm entwickeltes geniales Putzmittel und seine überfürsorgliche Mutter an den Mann bringen.

Geschwister im Kinoversum:

"Stichtag", "Meet the Fockers"

Warum Sie den Film sehen könnten:

Weil Sie endlich einmal Ihre Mutter getrost mit ins Kino nehmen können, ohne unter-den-Stuhl-rutsch-peinliche Überraschungen fürchten zu müssen. Und weil es eine Freude ist zu sehen, dass Diva Streisand mit 70 witziger ist als Hollywoods funny boy Seth Rogen mit 31.

.

"Eine Dame in Paris"

Wen Sie kennen könnten: Darstellerin Jeanne Moreau ("Fahrstuhl zum Schafott")

Die Geschichte in einem Satz:

Als ihre Mutter nach langer Pflege stirbt, sucht die Estin Anna nach einer neuen Lebensaufgabe und geht nach Paris, um dort eine andere alte Dame zu betreuen, die das allerdings unverschämt findet und die vor allem von ihrer alten Heimat Estland nichts wissen will.

Geschwister im Kinoversum:

"Ziemlich beste Freunde"

Warum Sie den Film sehen könnten:

Weil Sie Jeanne Moreau verehren und dieser nette, kleine Film niemandem wehtut.

.

"Broken City"

Wen Sie kennen könnten: die Schauspieler Mark Wahlberg ("Ted"), Russell Crowe ("Gladiator") und Catherine Zeta-Jones ("Zorro")

Die Geschichte in einem Satz:

Privatdetektiv Taggert soll die angeblich untreue Frau des Bürgermeisters beschatten, muss jedoch feststellen, dass er als Werkzeug in einer dicken Wahlkampfverschwörung benutzt wird.

Geschwister im Kinoversum:

"Absolute Power"

Warum Sie den Film sehen könnten:

Weil Sie Lust auf einen gut gemachten, düsteren Politthriller mit harten Jungs und Selbstjustiz haben und Ihnen die Story nicht so wichtig ist.

.

"Das hält kein Jahr...!"

Wen Sie kennen könnten: die Schauspieler Anna Faris ("Scary Movie"), Minnie Driver ("Good Will Hunting") und Simon Baker ("The Mentalist")

Die Geschichte in einem Satz:

Nat und Josh heiraten, weil sie - anders als Freunde und Familie - von ihrer Liebe überzeugt sind, aber nach einem Jahr Ehe sind die beiden sich auch nicht mehr sicher.

Geschwister im Kinoversum:

"Brautalarm"

Warum Sie den Film sehen könnten:

Weil Sie Brachialhumor auch unter der Gürtellinie mögen, "Hangover" und "Bridesmaids" echt super fanden, und weil Sie KEIN "Nottinghill" oder "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" erwarten.

.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools