Eine Chance für Johnny Depp

12. August 2013, 16:19 Uhr

Johnny Depp sollte sich bei seinen Fans bedanken: "Lone Ranger" hat besser abgeschnitten als Seth Rogens Turbo-Apokalypse. Aber am schönsten ist immer noch das Durchhaltevermögen von "Paulette".

Platz 1 (-) "Lone Ranger"

Wen Sie kennen könnten: Regisseur Gore Verbinski ("Fluch der Karibik 1-3") und die Darsteller Johnny Depp ("Fluch der Karibik 1-4") und Helena Bonham Carter ("Sweeney Todd")

Die Geschichte in einem Satz: Nach dem Mord an seinem Bruder will John Reid im Wilden Westen für Gerechtigkeit sorgen, doch bei einem Überfall wird er schwer verletzt und muss von Indianer Tonto gerettet werden, mit dem er fortan gemeinsam für Recht und Ordnung kämpft.

Geschwister im Kinoversum: "Wild Wild West"

Warum Sie den Film nicht sehen müssen: Weil Johnny Depps Indianer Tonto ein trister Abklatsch des einst so fulminanten Piraten Jack Sparrow ist. Und weil der Film einfach keinen Spaß macht.

.
Platz 2 (1) "Die Schlümpfe 2"

Wen Sie kennen könnten: die Stimmen von Michael Kessler ("Switch Reloaded") und Hannah Herzsprung ("Vier Minuten")

Die Geschichte in einem Satz: Die Schlümpfe bitten ihre menschlichen Freunde Patrick und Grace um Hilfe, weil Gargamel Schlumpfine entführt hat, allerdings ist die sich gar nicht sicher, ob sie überhaupt gerettet werden will.

Geschwister im Kinoversum: "Die Schlümpfe", "Alvin und die Chipmunks 3 - Chipbruch"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie den ersten "Schlümpfe"-Film mochten. Oder weil Sie unter zehn Jahre alt sind.

.
Platz 3 (3) "Ich - Einfach unverbesserlich 2"

Wen Sie kennen könnten: Gru und die Stimmen von Martina Hill und Sonya Kraus.

Die Geschichte in einem Satz: Ex-Superschurke und liebender Stiefvater Gru muss wieder in Aktion treten, als ein fieser Superschurke auftaucht - allerdings diesmal auf der anderen Seite.

Geschwister im Kinoversum: "Ich - Einfach unverbesserlich"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie die kleinen gelben Minions lieben! Ansonsten ist der zweite Teil ein absolut nicht notwendiges, aber ebenso liebevolles Sequel geworden, dem die Überraschung des ersten Teils fehlt, der aber die gewohnten wunderbaren Details abfeuert.

.
Platz 4 (4) "Kindsköpfe 2"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Kevin James ("Hitch - Der Datedoktor"), Adam Sandler ("Leg dich nicht mit Zohan an"), Selma Hayek ("Kindsköpfe"), Chris Rock ("Bad Company"), Steve Buscemi ("Reservoir Dogs") und Basketball-Legende Shaquille O'Neal ("Kazaam")

Die Geschichte in einem Satz: Lenny, Eric, Kurt und Marcus kehren in ihre Heimat zurück, um die guten alten Zeiten aufleben zu lassen, haben jedoch nicht mit der neuen Generation durchtrainierter, echt krasser College-Jungs gerechnet.

Geschwister im Kinoversum: "Kindsköpfe", "American Pie - Das Klassentreffen"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Ihnen der erste Teil von "Kindsköpfe" gefallen hat.

.
Platz 5 (2) "Wolverine: Weg des Kriegers"

Wen Sie kennen könnten: Darsteller Hugh Jackman ("Les Misérables") und Regisseur James Mangold ("Walk The Line")

Die Geschichte in einem Satz: Zerknirscht und unsterblich versteckt sich Klingen-Mutant Wolverine vor der Welt, bis er nach Japan gelockt wird, wo seine Unverwundbarkeit ausgerechnet Schaden nimmt, als er gegen den fiesen Silver Samurai antreten muss.

Geschwister im Kinoversum: "X-Men: Erste Entscheidung", "Der letzte Widerstand"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie die "X-Men" lieben. Denn "Wolverine" ist und bleibt einer von ihnen. Dem Mann mit den Metallkrallen ist zwar eine solide und durchaus tiefgehende, aber leider keine überragende Solonummer gelungen.

.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...