Endlich wieder Megan Fox

14. März 2013, 13:10 Uhr

Damit Sie im Kino den Überblick behalten: stern.de verrät, was Sie über Ehekomödien, Heimattrash, 3D-Riesen und Alfred Hitchcock wissen müssen. Von Sophie Albers und Nicky Wong

"Immer Ärger mit 40"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Paul Rudd ("Our Idiot Brother"), Jason Segel ("How I Met Your Mother") und Megan Fox ("Transformers")

Die Geschichte in einem Satz: Pete und Debbie führen ein beschauliches Ehe- und Elternleben, bis sie 40 werden und die Midlife-Crisis mit voller Wucht einschlägt.

Geschwister im Kinoversum: "Beim ersten Mal" und was Comedy-Clown Judd Apatow sonst so zu bieten hat.

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie darüber lachen möchten, dass auch andere Menschen Eheführen und Kindererziehen echt anstrengend finden. Und weil Sie wissen, dass Altern nichts für Feiglinge ist. Und weil Megan Fox mit dabei ist.

.
"Hitchcock"

Wen Sie kennen sollten: die Darsteller Anthony Hopkins ("Das Schweigen der Lämmer"), Helen Mirren ("Die Queen") und Scarlett Johansson ("Lost in Translation")

Die Geschichte in einem Satz: Mit 60 Jahren setzt Regisseur Alfred Hitchcock Geld, Ruf und Ehe aufs Spiel, um mit dem Thriller "Psycho" ein glorreiches Comeback zu feiern, das ihm niemand zugetraut hat.

Geschwister im Kinoversum: "Ed Wood"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie schon immer wissen wollten, was hinter den Kulissen von "Psycho" los war. Und weil Sie auch ein Fan von Helen Mirren sind, die Hitchcocks streitbare Gattin spielt.

.
"Hai-Alarm am Müggelsee"

Wen Sie kennen können: die Regisseure Leander Haußmann und Sven Regener ("Herr Lehmann") und die Darsteller Henry Hübchen ("Alles auf Zucker"), Benno Fürmann ("Nordwand") und Detlev Buck ("Die Vermessung der Welt")

Die Geschichte in einem Satz: Snake Müller hat genug von der Haijagd auf Hawaii und zieht an den Berliner Müggelsee, wo ihn seine Vergangenheit einholt, als einem Bademeister die Hand abgebissen wird.

Geschwister im Kinoversum: "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken"

Warum Sie den Film nicht sehen sollten: Weil Sie in der vergangenen Woche ihren Pop-Trash-Hunger schon mit Sylvester Stallones "Shootout - Keine Gnade" gestillt haben.

.
"Canakkale - Der unbesiegbare Widerstand"

Wen Sie kennen können: Regisseur Serdar Akar

Die Geschichte in einem Satz: Die türkische Sicht auf die Schlacht von Gallipoli wird am Schicksal der Brüder Muhsin und Hasan erzählt, die 1915 im Kampf gegen australische und neuseeländische Soldaten des Commonwealth zu Kriegshelden werden.

Geschwister im Kinoversum: "Çanakkale Çocuklari", "Enemy at the Gates

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie Kriegsfilme und Pathos-Kino mögen.

.
"Jack and the Giants"

Wen Sie kennen können: Regisseur Bryan Singer ("X-Men") und die Darsteller Stanley Tucci ("Terminal") und Ewan McGregor ("Big Fish")

Die Geschichte in einem Satz: Als Jack versehentlich das Tor zwischen seiner Welt und der der Riesen öffnet, bricht Krieg zwischen den beiden Völkern aus, aber Jack hat schon genug damit zu tun, die entführte Prinzessin zu retten.

Geschwister im Kinoversum: "Die Chroniken von Narnia"

Warum Sie den Film nicht sehen sollten: Weil es nicht immer auf die Größe ankommt - auch nicht in einem Spezialeffektespektakel wie diesem.

.
"Rubinrot"

Wen Sie kennen können: Darstellerin Veronica Ferres ("Neger, Neger, Schornsteinfeger")

Die Geschichte in einem Satz: Gwendolyn trägt ein Gen in sich, das sie durch die Zeit reisen lässt, will herausfinden, was mit ihrem Stammbaum los ist und verliebt sich.

Geschwister im Kinoversum: "Twilight - Biss zum Morgengrauen"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie auf "Twilight"-Entzug sind.

.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...