Startseite

Her mit den knubbeligen Minions

Damit Sie im Kino den Überblick behalten: stern.de verrät, ob "Ich - Einfach unverbesserlich 2" was taugt. Warum Sandra Bullock Stützunterhosen trägt. Und wie es sich über den Wolken liebt.

Von Sophie Albers und Nicky Wong

"Ich - Einfach unverbesserlich 2"

Wen Sie kennen könnten: Gru und die Stimmen von Martina Hill und Sonya Kraus.

Die Geschichte in einem Satz:

Ex-Superschurke und liebender Stiefvater Gru muss wieder in Aktion treten, als ein fieser Superschurke auftaucht - allerdings diesmal auf der anderen Seite.

Geschwister im Kinoversum:

"Ich - Einfach unverbesserlich"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie die kleinen gelben Minions lieben! Ansonsten ist der zweite Teil ein absolut nicht notwendiges, aber ebenso liebevolles Sequel geworden, dem die Überraschung des ersten Teils fehlt, der aber die gewohnten wunderbaren Details abfeuert.

.

"Taffe Mädels"

Wen Sie kennen könnten: die Darstellerinnen Sandra Bullock ("Speed", "Selbst ist die Braut") und Melissa McCarthy ("Gilmore Girls", "Brautalarm")

Die Geschichte in einem Satz:

FBI-Agentin Sarah (Bullock) macht alles 100prozentig korrekt, so 100prozentig korrekt, dass man sie weglobt, um an der Seite der härtesten Polizistin Bostons (McCarthy) einen echt fiesen Mafiaboss zu erledigen.

Geschwister im Kinoversum:

"Brautalarm"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil der unglaubliche Paul Feig ("Brautalarm") Regie geführt hat. Und keiner ist näher dran am Brachialhumor der Frau.

.

"First Position - Ballett ist ihr Leben"

Wen Sie kennen könnten: das enttäuschte Gesicht des Ballettlehrers

Die Geschichte in einem Satz:

Der Youth American Grand Prix ist das Sprungbrett für internationale Ballettkarrieren, wo alljährlich rund 5000 Tänzer zwischen neun und 17 Jahren 300 Sekunden Zeit haben, die Jury zu überzeugen - die Doku verfolgt das Bangen, Trainieren und bluten von drei Jungs und vier Mädchen.

Geschwister im Kinoversum:

"Pina"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Jeder, der einst ernsthaft Ballettunterricht genommen hat, erinnert sich an die Glückseligkeit eines Combrés, den süßen Schmerz der Arabesque oder das Kribbeln der Sehnen beim Bodentraining. Dieser - nichtsdestotrotz sehr amerikanische - Film lässt die Erinnerung daran aufleben. Das heißt, er macht Sie selig lächeln und nach einem Mauervorsprung suchen, wo Sie die Beine dehnen können. Der Rest hat keine Ahnung wovon ich rede.

.

"Fliegende Liebende"

Wen Sie kennen könnten: Regisseur Pedro Almodóvar ("Volver") und die Darsteller Penélope Cruz ("Vicky Cristina Barcelona") und Antonio Banderas ("Desperados")

Die Geschichte in einem Satz:

Ein Flugzeug kreist über der iberischen Halbinsel, weil das Fahrwerk zerstört ist, was die Passagiere - vollgepumpt mit Schlaftabletten und/oder Meskalin - gelassen nehmen und ihren Begierden freien Lauf lassen - vom Profikiller bis zur Edelprostituierten ist alles mit an Bord.

Geschwister im Kinoversum:

"Die Haut, in der ich wohne", "Sprich mit ihr"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie Almodóvar-Fan sind. Sie dürfen den seifenopernhaften Film über den Wolken gern politisch lesen - als Abbild der sozialen Situation im schwachen Spanien. Für die anderen taugt das Wallen der Körpersäfte aber auch als pures surreales Entertainment.

.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools