A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Oscar

Prozess um Oscar Pistorius
Prozess um Oscar Pistorius
Staatsanwaltschaft übergibt Beweislage an Richterin

Nach fast fünf Monaten geht der Prozess um den der vorsätzlichen Tötung seiner Freundin verdächtigten Oscar Pistorius in die entscheidende Phase. Noch immer ist unklar, was in der Tatnacht passierte.

Sport
Sport
DLV entscheidet: Prothesen-Springer Rehm nicht zur EM

Paralympics-Sieger Markus Rehm ist vier Tage nach seinem spektakulären Weitsprung-Sieg von Ulm auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Der 25-jährige Leverkusener darf nicht als erster Behinderter bei der Leichtathletik-EM in Zürich antreten.

TV-Tipp 30.7.:
TV-Tipp 30.7.: "Monty Python live (mostly)"
Sag zum Abschied leise: Piss off!

Zum allerletzten Mal stehen sie zusammen auf der Bühne: die Komiker von Monty Python. Arte zeigt einen Zusammenschnitt der Abschiedshow der Meister des absurden Humors. Unser TV-Tipp des Tages.

Wegen Bein-Prothese
Wegen Bein-Prothese
Weitsprung-Meister Rehm nicht für EM nominiert

Der Leichtathletikverband hat den deutschen Meister im Weitsprung, Markus Rehm, nicht für die Europameisterschaft nominiert. Grund ist Rehms Bein-Prothese.

Video
Video
Million-Dollar-Baby Hilary Swank wird 40

Ort: Los Angeles Airport; «Walk of Fame» in Hollywood, L.A. gedreht am: 3.2.2014; 8.11.2013 Quelle: Videoplugger Sie mag lieber ernste Rollen, eine erfolgreiche Schauspielerin ist sie trotzdem. Und einen guten Grund zum Feiern hat Hilary Swank jetzt auch: sie wird 40 Jahre alt. Hilary feierte schon früh große Erfolge: Sie bekam für ihre Hauptrolle in «Boys Don't Cry» ihren ersten Oscar. Als sie darin die tragische Filmheldin, eine Transsexuelle, spielte, war Hilary erst 25. Als ehrgeizige Boxerin in Clint Eastwoods «Million Dollar Baby» bekanm sie dann den zweiten «Golden Boy»: - O-Ton aus Filmtrailer (Quelle: Warner Bros. Pictures): «Wenn ich sie nehme, - Ich verspreche: ich werden hart arbeiten! - dann zweifeln sie nie an mir und ich versuche zu vergessen, dass sie ein Mädchen sind.» Das macht zwei Trophäen mit gerade einmal 30 Jahren! Und Swanks Lebensgeschichte klingt selbst wie der Plot eines Hollywoodfilms. Als Teenager ist sie mit ihrer Mutter nach Hollywood gekommen. Sie campierten im Auto, um Castings zu besuchen. Mit kleinen Fernsehrollen ging es für die Amerikanierin aber nach oben. Und jetzt, nach zwei Oscars, liegt die Messlatte für die noch immer hoch. Swank bewältigte das, indem sie sich abwechslungsreiche Rollen suchte. So spielte sie im Gruselstreifen «The Reaping - Die Boten der Apokalypse» und in der Liebeskomödie «P.S. Ich liebe Dich» mit:  - O-Ton aus Filmtrailer (Quelle: Tobis-Melodiefilm GbmH): «Es ist, als ob Jerry mir den Weg zeigt. Klingt idotisch, oder? - Ich wünschte mir auch einen Toten, der mir sagt, wo es lang geht.» Wo sie ihren Geburtstag feiert, bleibt wohl ihr Geheimnis. Aber eins ist klar: Im Dezember ist Hilary Swank wieder auf der Leinwand zu sehen. Dann läuft der unkonventionelle Western «The Homesman» in den deutschen Kinos an. Swank spielt darin eine taffe Frau, die einen Kutschen-Treck anführt.

Hilary Swank wird 40
Hilary Swank wird 40
Die Zarte für die harten Rollen

Zwei Oscars hat Hilary Swank im Schrank. Verdientermaßen, denn kaum eine schindet sich für ihre Rollen so sehr wie die Amerikanerin mit den markanten Wagenknochen. Nun wird sie 40.

Kultur
Kultur
Bösewicht für "Ant-Man"-Verfilmung gefunden

Im Superhelden-Film "Ant-Man" wird Corey Stoll (38, "Non-Stop", "House of Cards") als Bösewicht Yellowjacket mitwirken. Wie "Variety" berichtet, tritt auch Evangeline Lilly (34, "Der Hobbit: Smaugs Einöde") als Filmtochter des HauptdarstellersMichael Douglas vor die Kamera.

Kultur
Kultur
Quentin Tarantino arbeitet an "The Hateful Eight"-Western

Der US-Regisseur Quentin Tarantino (51, "Inglourious Basterds") will nach Verzögerungen und Streitigkeiten nun doch sein nächstes Western-Projekt auf die Leinwand bringen.

Kultur
Kultur
James Garner starb an einem Herzinfarkt

Zehn Tage nach dem Tod des US-Schauspielers James Garner steht die Todesursache fest. Der Star der Fernsehserien "Maverick" und "Detektiv Rockford" starb dem Totenschein zufolge an den Folgen eines schweren Herzinfarkts.

Oscar Pistorius
Oscar Pistorius
Heiße Prozessphase beginnt

Die Fakten sind geklärt, die Zeugen angehört: In Südafrika geht das Gerichtsverfahren gegen Oscar Pistorius in die letzte Phase. Die Spekulationen über ein mögliches Urteil laufen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Oscar auf Wikipedia

Der Oscar (eigentlich Academy Award of Merit) ist ein Filmpreis. Er wird jährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen, ist aber wegen der Zulassungsprozedur bis auf wenige Ausnahmen auf die US-Produktion beschränkt. Die 82. Oscarverleihung für das Filmjahr 2009 findet am 7. März 2010 statt. Die Auszeichnung wurde am 12. Februar 1929 vom damaligen Präsidenten der MGM Studios, Louis B. Mayer, ins Leben gerufe...

mehr auf wikipedia.org