Erst Premiere, dann Ehre

13. Mai 2005, 08:03 Uhr

"Stars Wars" geht zu Ende - in zehn Kinos gleichzeitig feierte der letzte Teil der Saga nun Premiere. Jetzt geht es für Regisseur George Lucas nach Cannes, wo er einen Ehrenpreis bekommen wird.

"Stars Wars"-Schöpfer George Lucas feierte in San Franciso mit©

Der Regisseur, der in einem Vorort der nordkalifornischen Metropole lebt, freut sich bereits auf seine Reise nach Cannes, wo er an diesem Sonntag den Ehrenpreis der Internationalen Filmfestspiele entgegen nimmt. "Das ist eine große Ehre", sagte Lucas auf dem Roten Teppich in San Francisco. "Ich glaube, sie ehren mich für die die gesamte Saga, für alle sechs Filme. Immerhin habe ich 30 Jahre gebraucht, um dort hinzugelangen."

Vor schärferen Kritiken in Europa fürchten sich der Regisseur nicht, im Gegenteil. "In Europa und Japan bin ich immer schon besser angekommen als in den USA. Irgendwie bin ich hier nicht so beliebt", sagt der Regisseur, der sich nur selten in Hollywood sehen lässt.

"Das ist das Ende"

San Francisco war eine von zehn US-Städten, wo "Star Wars"-Fans bereits eine Woche vor dem Kinostart am 19. Mai "Die Rache der Sith" sehen konnten. Bis zu 1100 Dollar zahlten Besucher für ihre Eintrittskarte und anschließende Partys, unter anderem in New York, Los Angeles, Boston und Miami. Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet, darunter Kinderheime und Krankenhäuser. "Statt nur einer Premiere in Hollywood habe ich zehn im ganzen Land laufen, um damit mehrere Millionen Dollar für wohltätige Zwecke zu sammeln", erklärte Lucas.

Der Regisseur ließ keinen Zweifel daran, dass dies wirklich der letzte Teil der Saga ist. "Das ist das Ende", versicherte Lucas. "Die Saga beginnt, wenn Darth Vader neun Jahre alt ist und sie endet mit seinem Tod"

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Boston Hollywood Japan Miami Saga San Francisco Sith Star Wars
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Wissensflink: Günstige Handy Tarife für Kommunikation in die Türkei

 

  von Amos: Herr Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz. Was soll das? Trickserei oder ist der Mann...

 

  von Gast 107571: freiberuflich nebenbeschäftigung

 

  von Gast 107552: Wie kann ich bereits blockierte whatsapp kontakte unsichtbar machen? Habe ein sony xperia z1compact

 

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen