HOME
Atomic Blonde

Kinosommer

Hollywood setzt auf Frauen-Power und Sequels

Los Angeles - Gleich mit doppelter Frauen-Power startet Hollywood in den Kinosommer. Comedy-Ikone Goldie Hawn (71) und Amy Schumer (35, «Dating Queen») preschen an diesem Wochenende mit der Mutter-Tochter-Komödie «Mädelstrip» in die US-Kinos (dt. Kinostart 15. Juni).

BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang (l.) nutzte seinen Torerfolg für eine Werbeaktion

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Dieser Jubel wird Ihnen präsentiert von… – Aubameyang, und der Stuss nach dem Schuss

Wie sprechen wir mit unseren Kindern über den Holocaust?

Pflaster zur Erinnerung

Wie sprechen wir mit unseren Kindern über den Holocaust?

Szene des Kinofilms "Batman V Superman: Dawn Of Justice". Der Film wurde nun mit vier "Goldenen Himbeeren" ausgezeichnet.

Batman und Superman

Gefürchtete "Goldene Himbeere" geht an zwei Superhelden

Neue Funktionen bei Whatsapp nach Update

Messenger

72 neue Emojis und mehr: Das bringt das neue Whatsapp-Update

Als "Batman" stand Ben Affleck bereits zwei Mal vor der Kamera

Keine Doppelbesetzung

Ben Affleck verzichtet auf "Batman"-Regie

Ryanair-Chef Michael O'Leary

Billigflieger

Kostenlose Flugtickets: Die irre Idee des Ryanair-Chefs Michael O'Leary

Katharina Grimm
Donald Trump und Batman-Gegner Bane

Vereidigung in Washington

Donald Trump zitierte in seiner Rede Batman-Bösewicht Bane

Casey Affleck - der traurige Blick liegt in der Familie

Hollywood

Die Kinostarts der Woche: Batmans Bruder, Fresh Prince und die Rückehr des XXX

Sind Superhelden gut für die kindliche Entwicklung?

Kehrseite von Batman und Co.

Superhelden machen Kinder aggressiv

Mit "Good Will Hunting" und "Argo" konnte Ben Affleck bereits den Oscar gewinnen

Superhelden-Film

"Batman" muss noch überzeugt werden

Pierre-Emerick Aubameyang

BVB-Sieg

Das ist der Grund für den Liegestützjubel von Aubameyang

Legos Superheldinnen

Neue Lego-Sets

Auch Superheldinnen waren mal klein

Céline Curvy Supermodel

stern-Stimme Maries Modelcheck

"Curvy Supermodel": Céline hat die schönsten Kurven Deutschlands

Val Kilmer

Behauptung von Michael Douglas

Schauspieler Val Kilmer: "Ich habe keinen Krebs"

Val Kilmer und Michael Douglas

Michael Douglas macht sich Sorgen

Batman-Star Val Kilmer an Krebs erkrankt?

Seit heute gibt es Playstation VR in Deutschland

Playstation VR

Das müssen Sie zu Sonys High-Tech-Brille wissen

Christoph Fröhlich
Batman macht normalerweise Gotham City ein bisschen sicherer - ist aktuell aber in Whitehaven, England, unterwegs

Superheld vs. Gruseldeppen

Dieser Batman will den Killer-Clowns an den Kragen

Tweet von Ben Affleck

Das ist Batmans geheimnisvoller neuer Erzfeind

Dicke Backen

Abt Audi QS7 - 239 kW / 325 PS und 680 Nm

Abt Audi QS7

Dicke Backen

"The First Avenger: Civil War"

Superhelden am Leipziger Flughafen

Kleiner Junge Batman

Videohit bei Facebook

"Batman war’s" - So süß redet sich ein kleiner Junge aus Ärger raus

Honda NM4 Vultus im Test

Der schwarze Blickfang aus Gotham City

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools