HOME
Scott Eastwood droht Ärger

Behörde sauer

Scott Eastwood droht Ärger nach Klippensprung

Scott Eastwood dreht derzeit in Australien. Eine Drehpause nutzte er für einen Ausflug in den Royal-Nationalpark, wo er von einer Klippe ins Wasser sprang. Genau das könnte ihm jetzt Ärger einhandeln.

Francesca ist die Tochter von Hollywood-Schauspieler Clint Eastwood

Francesca Eastwood

Diese Promi-Tochter tritt in die Fußstapfen ihres Vaters

Eastwood springt Trump zur Seite

Trump bekommt Schützenhilfe von Clint Eastwood

Flüchtlinge bei der Landung auf der griechischen Insel Kos

Frontex-Chef gibt Prognose

In diesem Jahr kommen wohl mindestens so viele Flüchtlinge wie 2015

Martina Schuricht

Waffenkauf und Selbstverteidigung

Wie Deutschlands Bürger aufrüsten

Clint Eastwood ohne Ende: Auch mit 85 ist der Hollywood-Star noch äußerst umtriebig

Clint Eastwood

Hollywoods unbremsbarer Rebell wird 85

Exklusive Videopremiere "Pistoleros"

Mit den Dub Pistols wird der Wilde Westen elektronisch

Kinocharts

Aschenputtel lässt Mr. Grey vergessen

Sophie Albers Ben Chamo
Chuck Norris feiert 75. Geburtstag - oder feiert der Geburtstag ihn?

Chuck Norris wird 75

Action-Star und Witzfigur in Personalunion

Kinocharts

Ein Scharfschütze bringt sich in Position

Sophie Albers Ben Chamo

Kinocharts

Scharfschütze gegen Fesselspiele

Sophie Albers Ben Chamo
Chris Kyle (Bradley Cooper) wird als Scharfschütze im Irak zu einem US-Helden

"American Sniper"

Bradley Cooper als Chris Kyle im Irak

Neu im Kino

Bradley Coopers beste Leistung seiner Karriere

Sophie Albers Ben Chamo
Meryl Streep (l), Bradley Cooper (m) und Clint Eastwood (r) posieren mit ihren Trostpreisen von Lego

Preise für Oprah, Eastwood und Streep

Lego-Oscars trösten Verlierer

Bester Film

Diese Filme kämpfen um den Königs-Oscar

Deutliche Worte von Clint Eastwood

Clint Eastwood kritisiert US-Außenpolitik

"Wir versuchen ständig, andere zur Demokratie zu erziehen"

"American Sniper"

Der erfolgreichste Kriegsfilm aller Zeiten

Sophie Albers Ben Chamo
Scott Eastwood hat die stahlblauen Augen vom berühmten Vater geerbt

Scott Eastwood

Clint Eastwoods Sohn wird neues Davidoff-Gesicht

Der oscarnominierte Film "American Sniper" ist ein Hit an den Kinokassen - und auch auf Raubkopieportalen.

Oscar-Filme illegal im Netz

Weihnachten für Raubkopierer

Christoph Fröhlich

Neu im Kino

Angelina Jolie beim Scheitern zusehen

Sophie Albers Ben Chamo

Neu im Kino

"112 Jump Street" ist nur eine Frage der Zeit

Sophie Albers Ben Chamo

Exklusive Trailerpremiere "Jersey Boys"

Clint Eastwoods Hommage an den Sound of Sixties

Im August hatte Dina Eastwood bereits die Trennung bekanntgegeben, jetzt hat sie offiziell die Scheidung eingereicht. 17 Jahre waren die ehemalige Reporterin und der Hollywood-Star verheiratet.

Ehe-Aus nach 17 Jahren

Clint Eastwoods Frau reicht Scheidung ein

Michael Fux hat gleich drei BMW auf einmal in Empfang genommen...

Autosammler Michael Fux

Drei auf einen Streich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools