HOME
Harvey Weinstein

Produzent

Filmmogul Weinstein mit Sex-Vorwürfen konfrontiert

Los Angeles/New York - Hollywood-Produzent Harvey Weinstein («Pulp Fiction», «Django Unchained») will sich gegen einen Bericht der «New York Times» über angebliche sexuelle Belästigungen zur Wehr setzen.

Andy Serkis

Auszeichnung

Andy Serkis und Amber Tamblyn verteilen Studenten-Oscars

"Kill Bill"-Schauspieler Michael Parks

Hollywood trauert

"Kill Bill"-Schauspieler Michael Parks ist tot

Aufbauarbeiten am Berlinale-Palast

Berlinale eröffnet mit Wettbewerbsfilm "Django"

"Django Unchained"

Volltreffer!

Von Sophie Albers Ben Chamo

Exklusive Videopremiere "Bonaparty"

Django 3000 feiern im Prunk

Populäre Videos 2014 - Platz 4

Wie sich die Hells Angels vom Verbrecherimage lösen wollen

Misty Upham wurde seit dem 6. Oktober vermisst

Misty Upham

Vermisste "Django Unchained"-Schauspielerin tot aufgefunden

Schauspielerin Daniele Watts bei ihrer Verhaftung

Daniele Watts

Polizei hält "Django Unchained"-Star für Prostituierte

Jahresrückblick 2013

Die erfolgreichsten Filme an der Kinokasse

Nur Familie und engste Freunde waren dabei, als sich Schauspielerin Kerry Washington und der Football-Spieler Nnamdi Asomugha am 24. Juni das Jawort gaben

Star aus "Django Unchained"

Kerry Washington hat geheiratet

Kinofilm "Der große Gatsby"

Leonardo DiCaprio in einem Stück Weltliteratur

Die Ausstrahlung von Quentin Tarantinos "Django Unchained" wurde von der chinesischen Zensurbehörde gestoppt

Start von "Django Unchained" in China

Zensurbehörde stoppt Tarantino-Film

Christoph Waltz spielte schon den Schlagerstar Roy Black, den Amokläufer von Euskirchen und den Entführer des Industriellensohns Richard Oetker

"Django Unchained"-Star

Christoph Waltz sahnt zweiten Oscar ab

Kinocharts

Schweiger erledigt Django

Kinocharts

Fünf Freunde preschen voran

Kinocharts

Schwacher Start für "Lincoln"

"Wie viele Zuschauer haben wir eigentlich in Deutschland, Django?" - "Läuft, Dr. Schultz, vor allem in Düsseldorf."

Deutsche Kinocharts

Django weiter ungeschlagen

Die Puppen des Anstoßes: Was als harmloser Merchandisingartikel gedacht war, entfachte in den USA eine Diskriminierungs-Debatte.

Actionfiguren zum Tarantino-Film

"Django Unchained"-Puppen im Wert eines Neuwagens

Von Julia Kepenek

Tarantinos "Dr. King Schultz aus Düsseldorf"

"Django" macht Rheinmetropole prominenter

Kinocharts

Django schießt nach oben

"Django Unchained"

Tarantino landet Volltreffer an den Kinokassen

Die Filmstarts der Woche

Blut, Wasser und Django

Von Sophie Albers Ben Chamo

"Django Unchained"-Interview im stern

Quentin Tarantino und seine Muse aus Wien

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo