HOME

Ariana-Grande-Reaktion

"Am Boden zerstört, ich finde keine Worte"

Nach dem Terroranschlag auf das Ariana-Grande-Konzert in Manchester ist auch die Popwelt entsetzt. Auf Twitter drücken viele Stars ihre Bestürzung aus - auch die Künstlerin selbst meldet sich zu Wort.

Popwelt entsetzt über Explosion bei Ariana-Grande-Konzert

Auktionshaus Sotheby's meldet Weltrekordpreis für Diamantohrringe

Pink-Floyd-Ausstellung

Sonderausstellung

Pink Floyd im Museum

Radiohead beim Coachella-Festival

Künstler rufen Radiohead zu Absage von Konzert in Israel auf

Kameramann Michael Ballhaus auf einem Archivbild von 2001
+++ Ticker +++

News des Tages

Filmkünstler Michael Ballhaus gestorben

Die Studentin Malina K. aus Regensburg wird seit Sonntagmorgen vermisst.

Vermisste Studentin

Fall Malina K.: Wie Partygänger der Polizei helfen sollen

Daniel Wüstenberg
Baby High Heels

Fragwürdiges Mode-Statement

High Heels für Babys: Ist das die schlimmste Seite im Netz?

Pinkes Leitungswasser in Kanada

Kanada

Pinkes Leitungswasser sprudelt aus Hahn – was war da denn los?

"75 Years of Capitol Records"

Ein Bildband feiert das einflussreichste Plattenlabel der Welt

Carsten Heidböhmer
Jahre lang hat ein Brite seine Töchter vergewaltigt (Symbolbild)

Zu 21 Jahren Haft verurteilt

Mann vergewaltigt seine lesbische Tochter - um sie zu "bekehren"

Pink Floyd-Mitglieder Nick Mason und Roger Waters (r.)

Pink Floyd finden ihr Album "The Wall" wegen Trump brandaktuell

Barbie mal anders, als Nachrichtenmoderatorin und Ingenieurin: Die Puppe begeistert Millionen von Mädchen

Magersucht-Gefahr?

Barbies Ehrenrettung

Kerstin Herrnkind

Seekröte im Wake Atoll

Schlechte Laune? Schauen Sie sich einfach diesen Fisch an

"The Pink"

Seltener Diamant für fast 17 Millionen Euro bei Christie's in Genf versteigert

Ali Ghandour, Dozent an der Universität Münster, lehrt über den Islam

Politik

Mehr Hello Kitty für den Islam

Künstler Devendra Banhart

Freizeit

Mein Lebenswerk: Devendra Banhart

So soll sich die Mauer nach Vorstellung der Designer die Grenze entlang ziehen ...

US-Wahl

Designer stellen Entwürfe für Trumps Mexiko-Mauer vor - in Pink

Die Aktion wurde von der Besitzerin im Netz publik gemacht.

Preisaktion in New York

Steuer nur für Männer: Dieser Laden schlägt sieben Prozent drauf

Gernot Kramper
Thailänderinnen beten für König Bhumibol

Thailand bangt um schwerkranken König Bhumibol

Vision Next 100

BMW stellt das Matrix-Bike vor

Gernot Kramper
BMW Motorrad The Next 100 - Weltpremiere in Santa Monica

Ein Motorrad zum Abschluss von 100 Jahre BMW

Welttournee

Die Rollings Stones spielten zum Auftakt des Festivals

Rock-Urgesteine locken zehntausende Fans zu Festival in kalifornischer Wüste

Die Rollings Stones spielten zum Auftakt des Festivals

Rock-Urgesteine locken zehntausende Fans zu Festival in kalifornischer Wüste

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools