HOME
Kate Winslet in "Triple 9"

Neu im Kino

Leg' dich nicht mit Kate Winslet an

So haben Sie "Titanic"-Rose noch nie gesehen: "Triple 9". Dieser Rülps-und-Kiff-Humor wird Sie umhauen: "Bad Neighbors 2". Und Sie werden nicht glauben, was am Ende von "A Bigger Splash" passiert.

Sophie Albers Ben Chamo
Tilda Swinton
Interview

Tilda Swinton zu "A Bigger Splash"

Wer hat Angst vor Tilda Swinton?

Sophie Albers Ben Chamo
Penélope Cruz und Scarlett Johansson

Neu im Kino

Sexbomben-Duell: Scarlett Johansson vs Penélope Cruz

Sophie Albers Ben Chamo
Matthias Schoenaerts, Tilda Swinton, Dakota Johnson und Ralph Fiennes in "A Bigger Splash"

Trailerpremiere "A bigger Splash"

Alte Liebe macht rasend

James Bond - Alle Infos zum neuen Film

Christoph Waltz ist Craigs böser Gegenspieler

James Bond - Alle Infos zum neuen Film

Christoph Waltz ist Craigs böser Gegenspieler

Kinocharts

Captain America kann's auch alleine

Kinocharts

Gemetzel in der Frühlingssonne

Acht Tage lang spielte der Concierge Dirk Bossmann an der Seite von Hollywoodstars wie Ralph Fiennes oder Jeff Goldblum

Geschichte eines Concierge

Wie ein Hamburger ins "Grand Budapest Hotel" geriet

Neu im Kino

Stars im Hotel und Blut in Griechenland

Berlin steht zehn Tage lang im Zeichen des Bären

TV-Tipp des Tages für den 6.2.

Im Zeichen des Bären

Carsten Heidböhmer

"Große Erwartungen" kommt in die Kinos

Harry Potter meets Charles Dickens

Von "Hobbit" bis "Lola"

Für welchen Film der Kinobesuch lohnt

Perücken und historische Kostüme: Keiner steht das besser als Keira Knightley

Keira Knightley in "Die Herzogin" auf Vox

Im Reifrock auf den Spuren von Lady Di

"Zorn der Titanen" im Kino

Halbgott Perseus zieht wieder in den Kampf

Eröffnung der 62. Berlinale

Kurz lebe die Königin

Sophie Albers Ben Chamo

Ralph Fiennes als "Harry Potter"-Bösewicht

Lord Voldemort und die schwere Kindheit

Neuer "Bond"-Film

Ralph Fiennes und Javier Bardem sind dabei

Berlinale Update

GAU und Krieg zum Valentinstag

Filmstart "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

The Dark Potter - allein unter Feinden

Filmstart "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Freundschaft, Feindschaft und Faschismus

Neuer Harry Potter Film

Willkommen in der brutalen Zaubererwelt

Hollywood

Regisseur John Hughes verstorben

David Kross

Die Sexszenen waren "bizarr und komisch"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools