HOME
Die PARTEI mit ihrem Schattenkabinett

Serdar Somunçu und Co.

Wahlkampf in Reimform: "Die Partei" veröffentlicht Rapvideo

Die Satirepartei "Die Partei" veröffentlicht knapp zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl ein Musikvideo, in dem Spitzenkandidat Serdar Somunçu mit den Rappern Nilo Destino und Zwiebo sein Wahlprogramm in gerappter Form präsentiert.

Satire-Kanzlerkandidat nun mit «Schattenkabinett»

"Kancler"-Kandidat Serdar Somuncu

Die Partei stellt Schattenkabinett für Diktatur von Serdar Somuncu vor

Podcasts

Sex, Wissen, Interviews

"Netflix" fürs Ohr: Das sind die besten Podcasts

Trotz kritischer Stimmen: Präsident Recep Tayyip Erdogan lässt sich von seinen Anhängern für den Ausgang des Verfassungsreferendums feiern.

Ausgang des Türkei-Referendums

Müssen uns die deutschtürkischen "Ja"-Sager in unserem Land Sorgen machen?

Rahmi Turan, Boris Pistorius, Seyran Ates, Anne Will (v.l.n.r.)
TV-Kritik

"Anne Will"

Der lange Arm des Erdogan

Serdar Somuncu
stern-Gespräch

Serdar Somuncu

"Erdogan tut alles dafür, im Knast zu landen"

Bildkombo zeigt Serdar Somuncu (r.) und Erdogan

Comedian äußert sich im stern

Somuncu: "Erdogan riskiert einen Bürgerkrieg in Deutschland"

Rahmi Turan, Boris Pistorius, Seyran Ates, Anne Will (v.l.n.r.)
TV-Kritik

Türkei-Streit

Erdogan-Verteidiger bei "Anne Will": "BND-Chef ist falsch im Amt oder er lügt"

Somuncu tritt für "Die Partei" an

Kabarettist Somuncu hofft auf Direktmandat bei Bundestagswahl

Serdar Somuncu

Rechtsstreit

"Arschloch": WDR-Redakteurin verklagt Serdar Somuncu wegen Beleidigung

Von Carsten Heidböhmer
Alice Schwarzer, Rolf-Dieter Krause und Serdar Somuncu bei "Hart aber fair"
TV-Kritik

"Hart aber fair"

Die Silvesternacht in Köln - ein Akt des Terrors?

Die Konterfeis von Serdar Somuncu (l.) und Lukas Podolski in einer Foto-Combo

Nach Kritik an Köln

Lukas Podolski zofft sich mit Comedian Serdar Somuncu

Die Gäste von Anne Will: Fatih Zingal, Bernhard Pörksen, Sevim Dağdelen, Serdar Somuncu und Elmar Brok (l.n.r.)
TV-Kritik

Anne Will über Böhmermann

"Hat Merkel nichts Besseres zu tun, als 'Neo Magazin Royale' zu gucken?"

Studio Amani ProSieben

TV-Kritik

Enissa Amani - niedlich ist nicht witzig

Rechtsradikale Gewalttaten sind nur die Spitze des Eisbergs, an erster Stelle stehen die entsprechenden Gedanken: Schauspieler und Kabarettist Serdar Somuncu.

Kabarettist Somuncu über Gedenkfest zum NSU-Anschlag

"Birlikte ist eine überfällige Geste an die Betroffenen“

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo