Startseite
  Mit Serien wie "House Of Cards" und beliebten Stars wie Kevin Spacey wirbt der Streamingdienst Netflix um Zuschauer. Das lineare deutsche Fernsehen versucht mit anspruchsvollen, experimentellen Stoffen wie "Die Lebenden und die Toten" mit Thomas Heinze und Jürgen Vogel dagegen zu halten.
  "Ring"-Regisseur Frank Castorf (l.) spaltet die Gemüter, Dirigent Kirill Petrenko hingegen begeistert das ganze Festspiel-Publikum
  Die Moderatorin Mirjam Weichselbraun und Fred Kogel, Künstlerischer Leiter der Gala, posieren mit der Trophäe des Deutschen Filmpreises
  Die Lola ist heiß begehrt - der Deutsche Filmpreis ist der höchstdotierte Kulturpreis in Deutschland
  Der aktuelle James-Bond-Streifen "Skyfall" mit Daniel Craig wurde entschärft, bevor er in chinesischen Kinos zu sehen war
  Tom Hanks und Halle Berry werden in "Cloud Atlas" mehrere Male wiedergeboren - und verändern sich zusehends
  Kaum ein Deutscher kann sich in diesem Jahr Hoffnungen auf den Europäischen Filmpreis machen
  Halle Berry am Set von "Der Wolkenatlas": Auf solch flotte Szenen muss sie nun vorerst verzichten
  Freuen sich über die Goldene Lola für "Vincent will Meer": die Produzenten Viola Jäger und Harald Kügler
  Barbara Schöneberger führt zum vierten Mal durch den Abend
  Tom Tykwer ist für seinen Film "Drei" mit Hauptdarstellerin Sophie Rois sechs Mal für den Deutschen Filmpreis nominiert

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools