Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Der chinesische Regisseur Xiaogang Feng küsst seinen Preis. Foto: Javier Etxezarreta

Goldene Muschel geht überraschend an Xiaogang Feng

Albert Wiederspiel ist Leiter des Filmfests Hamburg. Foto: Georg Wendt

«Weltkino in Hamburg» mit vielen Stars

Ein strahlender Sieger: Lav Diaz. Foto: Claudio Onorati

Philippinen gratulieren Löwen-Gewinner Lav Diaz

Rocco Siffredi im Interview

Intime Geständnisse einer Porno-Legende

Der philippinische Regisseur Lav Diaz hat den Goldenen Löwen gewonnen. Foto: Ettore Ferrari

Goldener Löwe für ein philippinisches Filmdrama

Goldener Löwe für Lav Diaz

Philippinischer Film "The Woman Who Left" gewinnt Goldenen Löwen in Venedig

Goldener Löwe geht in die Philippinen - Preis für Deutsche Paula Beer

Paula Beer auf dem Weg zur Verleihung. Foto: M. Angeles Salvador

Paula Beer als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet

Venedig: Paula Beer als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet

Emma Stone kam mit dem Musical «La La Land» bei den Kritikern gut an. Foto: Ettore Ferrari

Nazi-Drama oder Musical: Favoriten beim Filmfest Venedig

Monica Bellucci bei der Ankunft in Venedig. Sie spielt eine der Hauptrollen in «On the Milky Road». Foto: Ettore Ferrari

Venezianischer Wettbewerb endet mit Emir Kusturica

Belmondo wurde in Venedig für sein Lebenswerk geehrt

Belmondo nimmt in Venedig Goldenen Löwen für sein Lebenswerk entgegen

Jean-Paul Belmondo (r) mit dem Chef des Filmfestes, Paolo Baratta. Foto: Claudio Onorati

Goldener Ehrenlöwe für Jean-Paul Belmondo

Der russische Regisseur Andrej Kontschalowski entwirft in «Paradise» ein Abbild des Grauens. Foto: Ettore Ferrari

«Paradise»: Deutsche Koproduktion beim Filmfest Venedig

Mit seinem Drama «Paradise» ist Andrej Kontschalowski im Wettbewerb vertreten. Foto: Filmfestival Venedig

Gegen Hass und Rassismus: Deutsche Koproduktion in Venedig

Jury-Mitglied Lorenzo Vigas zeigt in Venedig auch einen Film über seinen Vater. Foto: Claudio Onorati

Lorenzo Vigas hofft auf Entspannung in Venezuela

Natalie Portman und Regisseur Pablo Larraín haben für ihren Film «Jackie» in Venedig viel Beifall bekommen. Foto: Ettore Ferrari

Bravo-Rufe: Natalie Portman als «Jackie» in Venedig

Man spricht über Ana Lily Amirpour in Venedig. Foto: Claudio Onorati

Bildgewaltig: Kannibalendrama mit Carrey in Venedig

Sistine Stallone

Filmfest in Venedig

Diese schöne Promi-Tochter läuft ihrem Vater den Rang ab

«Die glorreichen Sieben» reiten wieder - und eröffnen das Toronto International Film Festival. Foto: Sony Pictures

Ungewöhnliche Helden beim Filmfestival in Toronto

Kalenderblatt 2016: 6. September

Vor einem Jahr verunglückte der Sohn von Nick Cave tödlich. Caves Trauer und sein Schmerz stehen im Mittelpunkt der Doku «One More Time With Feeling». Foto: Balazs Mohai/Archiv

Doku über Nick Cave in Venedig

Filmfestspiele Venedig

Erster 360-Grad-Spielfilm feiert Premiere

Jude Law und Co.

Hollywoodstars lösen Hysterie beim Filmfest Venedig aus

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools