Peter Jackson erwägt Dreiteiler

17. Juli 2012, 07:51 Uhr

Peter Jackson kann sich nicht von Mittelerde losreißen: Beim Drehen des Zweiteilers "Der Hobbit" entsteht so viel Material, dass der Regisseur einen dritten Film füllen könnte.

Mit seinen spektakulären Film-Kunstwerken hat Peter Jackson dem Werk J.R.R. Tolkiens in der Vergangenheit bereits Tribut gezollt. Die Verfilmung der "Herr der Ringe"-Trilogie wurde insgesamt 30 Mal für den Oscar nominiert und mit 17 Goldjungen ausgezeichnet. Der letzte Teil, "Die Rückkehr des Königs" triumphierte sogar in allen elf Kategorien, für die er nominiert war. Mit diesen Filmen hat Jackson Geschichte geschrieben - doch damit scheint der neuseeländische Regisseur noch nicht genug von Mittelerde zu haben.

Derzeit arbeitet Jackson an der Verfilmung der Vorgeschichte zum "Herr der Ringe". "Der Hobbit" wird in zwei Teilen in den Kinos laufen. ("Eine unerwartete Reise" und "Hin und Zurück".) Der erste Teil ist bereits im Kasten und soll im Dezember dieses Jahres zu sehen sein. Allerdings wurde so viel Material gedreht, das Jackson sich vorstellen könnte, den "Hobbit" ebenfalls als Dreiteiler zu realisieren. "Das ist eine Debatte, die wir führen, ja", kommentiert der Filmemacher im Gespräch mit "HitFix" die Möglichkeit, "Hin und Zurück" noch einmal zu teilen. "Wir haben angefragt, ob wir im nächsten Jahr noch ein bisschen mehr filmen können." Was mit diesem zusätzlichen Material genau geschehen soll, wisse er noch nicht genau, so Jackson. Eine erweiterte Fassung oder noch ein Teil seien aber durchaus möglich.

"Der Hobbit" erzählt die Geschichte von Frodos Onkel Bilbo Beutlin - gespielt von Martin Freeman - und ist zudem ein Wiedersehen mit anderen Figuren aus Mittelerde und ihren Darstellern. So kehren unter anderem Elijah Wood als Frodo und Ian McKellen als Gandalf auf die Leinwand zurück. Auch Gollum wird eine entscheidende Rolle in den Filmen spielen.

Der erste Teil des Abenteuers kommt am 13. Dezember in die deutschen Kinos. Der Filmstart von "Der Hobbit - Hin und zurück" ist bislang für den 12. Dezember 2013 angesetzt.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...