Richard Artschwager stirbt nach Schlaganfall

11. Februar 2013, 09:45 Uhr

Er galt als einer der bedeutendsten Vertreter des Minimalismus. Jetzt ist der amerikanische Maler und Bildhauer Richard Artschwager nach einem Schlaganfall gestorben. Er wurde 89 Jahre alt.

0 Bewertungen
Kunst, USA, Künstler, Richard, Artschwager, 4161

Richard Artschwager im Hamburger Kunstverein am 14.09.1978 vor seinem Werk "Double RCA Tower"©

Der amerikanische Maler und Bildhauer Richard Artschwager ist tot. Artschwager sei bereits am Samstag im Alter von 89 Jahren im US-Bundesstaat New York nach einem Schlaganfall gestorben, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf seine Frau Ann. Sein Galerist Larry Gagosian bestätigte den Tod "mit großer Trauer" auf seiner Webseite.

Der 1923 als Sohn eines deutschen Vaters und einer russischen Mutter in der US-Hauptstadt Washington geborene Artschwager galt als einer der bedeutendsten Vertreter des Minimalismus. Mehrfach nahm er an der documenta in Kassel teil. Eine umfassende Retrospektive im New Yorker Whitney Museum war erst vor rund einer Woche zu Ende gegangen. Sie wird dieses Jahr auch noch im Münchner Haus der Kunst zu sehen sein.

kgi/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug