A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Museen

Trauer um Essayfilmer
Trauer um Essayfilmer
Harun Farocki mit 70 Jahren gestorben

Kritiker verorteten ihn zwischen Bertolt Brecht und Jean-Luc Godard. Jetzt ist der Essayfilmer Harun Farocki gestorben. Für viele war er eine wichtige Größe des europäischen Films.

Lifestyle
Lifestyle
"HitchBot" - Ein Roboter trampt durch Kanada

Es dürfte der seltsamste Anhalter auf Kanadas Straßen sein: ein buntes Konstrukt aus Schwimmnudeln, Gummistiefeln, Handschuhen, einem Eimer und einer Kuchenhaube. "HitchBot", Kunstprojekt und Roboter, soll in diesem Sommer per Anhalter einmal quer durch Kanada fahren.

Grusel-Tourismus in Thailand
Grusel-Tourismus in Thailand
Föten und Folter statt Strand und Meer

Mumifizierte Serienkiller, Föten im Glas und Folterwerkzeug verbindet man nicht gerade mit einem Thailand-Urlaub. Doch einige Museen in Bangkok setzen exakt auf die schaurigen Seiten des Landes.

Lifestyle
Lifestyle
Wenn Apoll unter den Scanner kommt

Apoll muss noch etwas warten. Dann setzt sich das Fließband mit der Bronzestatue in Bewegung, es fährt die Kostbarkeit aus dem 15. Jahrhundert langsam unter zwei Bögen mit Kameras hindurch und weiter zu einem Roboterarm.

Mitbegründer der Zero-Gruppe
Mitbegründer der Zero-Gruppe
Avantgardist Otto Piene gestorben

Otto Pienes Kunst war endlich. Er nutzte Feuer, Luft und den Himmel anstelle von Leinwand und Pinsel. Jetzt starb der Zero-Künstler im Alter von 86 Jahren. Dabei war Piene noch mitten im Schaffen.

Lifestyle
Lifestyle
Sandmann und Micky Maus - Spielzeug aus Ost und West

In einem Kaufmannsladen stehen kleine Puppen hinter einer Theke. In den Miniatur-Regalen liegt Plastikwurst neben Spülmittel. Auf einer der Kisten prangt "Sil" in winzigen Lettern - eine beliebte DDR-Marke.

Kultur
Kultur
Enwezor sieht keine Krise im Münchner Haus der Kunst

Der Rückzug seines Hauptsponsors hat das Münchner Haus der Kunst, eine der größten Ausstellungsinstitutionen für zeitgenössische Kunst in Europa, in eine schwierige Lage gebracht.

Out of Eden Walk
Out of Eden Walk
Wüstenwanderung auf den Spuren der Menschheit

199 Tage lang lief Reporter Paul Salopek 1255 Kilometer durch das alte Hedschas-Königreich Saudi-Arabiens - durch eine Wüste, in der nur selten jemand zu Fuß unterwegs ist. Ein Reisebericht.

Kultur
Kultur
Brisante Kunst - Absage für Gregor Schneider

Gregor Schneider macht keine bequeme und schon gar nicht leichte Kunst. Der Künstler aus Mönchengladbach, der international Erfolge feiert, baut in Museen beklemmende Räume und labyrinthische Röhrensysteme ein.

Lifestyle
Lifestyle
Nach Jahren des Verfalls wird Asta-Nielsen-Haus saniert

Das denkmalgeschützte Asta-Nielsen-Haus auf der Insel Hiddensee wird nach Jahren des Verfalls endlich saniert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?