Ich breche dir das Herz und du bezahlst mich dafür

10. Mai 2011, 12:57 Uhr

Das ist dreist: Der Ex-Freund von Popstar Adele hat Tantiemen von der 23-jährigen Sängerin gefordert, weil sie nach dem Ende der Beziehung ihr Hit-Album "19" veröffentlichte. Schließlich habe der Trennungsschmerz sie dazu inspiriert.

0 Bewertungen
Adele, Ex, Freund, Tantiemen, Inspiration, Album, Herz gebrochen, 19, 21, 050411

Soulstar Adele: Raus mit den Gefühlen, auch wenn der Ex Ärger macht©

Wie unverschämt können Männer sein? Der ehemalige Freund des britischen Pop- und Soulstars Adele steht jedenfalls weit oben in der Rangliste der dreistesten Herzensbrecher. Weil die Sängerin nach ihrer Beziehung das Hit-Album "19" schrieb, hat der Ex tatsächlich Tantiemen gefordert. "Er rief ungefähr eine Woche lang an und meinte es wirklich ernst", wird die 23-Jährige beim Boulevardblatt "The Sun" zitiert.

Die Britin hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie ihr Hitalbum "19" unter großem Liebeskummer schrieb, doch einen solchen Anruf hat sie wohl kaum erwartet. Gut, dass Adele schlagfertig ist: "Letztendlich sagte ich zu ihm: 'Nun, du hast mir das Leben zur Hölle gemacht, ich habe es gelebt und jetzt verdiene ich den Erfolg'."

Die inspirierende Rolle des Herzensbrechers streitet die 23-Jährige dabei gar nicht ab. "Er hat wirklich geglaubt, er hätte mir Input gegeben, indem er so ein Arsch war," sagte sie "The Sun". Das rechne sie ihm sogar an. "Er machte mich erwachsen und brachte mich auf den Weg, den ich jetzt gehe."

Adeles dreister Ex geht also leer aus. Und kann froh sein, dass Adele sich nicht von der deutschen Indie-Combo Olli Schulz und der Hund Marie inspirieren ließ. Deren 2003 veröffentlichtes Album heißt "Brichst du mir das Herz, dann brech ich dir die Beine."

cjf/Cover Media
 
 
MEHR ZUM THEMA
Leser-KommentareBETA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug