Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Bushido trauert: Sein Vater ist tot

Schicksalsschlag für Bushido: Sein Vater ist gestorben. Via Facebook machte der Rapper selbst die Todesnachricht öffentlich. Fans und Kollegen trauern mit ihm.

Bushido

Bushido (Archivbild von 2013) heißt mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi

Via Facebook machte Bushido es selbst öffentlich: Sein Vater, Ayech Ferchichi, ist gestorben. "Rahmatallah auf meinen Vater, Allah hat ihn heute zu sich genommen", schreibt der Rapper und postete dazu den Spruch "Wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir zurück."

Bushido hat seine Mutter 2013 verloren

Laut "Bild" litt Bushidos Vater seit Jahren an Krebs und rechnete schon 2008 nicht mehr damit, lange zu leben. Unter Bushidos Post finden sich berits mehr als 1300 Beileidsbekundungen von Fans und Musikerkollegen. So schreibt DJ Soundunique. "Meine tiefste Anteilnahme Bushido, viel Kraft dir und deiner Familie. Möge ein ewiges Licht für ihn leuchten.." Und "Botoxx Music" postet: "Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust, Bushido!"

Schon Bushidos Mutter war im April 2013  einer Krebserkrankung erlegen.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools