Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

So nerven Sie Ihre Kollegen mit Musik

Rache ist laut - und klingt nach Helene Fischer oder Roland Kaiser. Wir haben eine Liste mit den fiesesten Ohrwürmern zusammengestellt. Extra für Ihre "lieben" Kollegen. Viel Spaß beim Nerven!

Von Jessica Wagener

  Bei einem klassischen Ohrwurm hilft selbst Finger in die Ohren stecken nicht

Bei einem klassischen Ohrwurm hilft selbst Finger in die Ohren stecken nicht

Sie alle kennen das: Wie aus dem Nichts summt, pfeift oder trällert ein Kollege einen besonders einprägsamen Melodieteil. Und schon ist er da, der Ohrwurm, und geht nicht wieder weg.

Laut Wikipedia ist ein Ohrwurm "ein eingängiges und merkfähiges Musikstück, das dem Hörer für einen längeren Zeitraum in Erinnerung bleibt und einen hohen akustischen Wiedererkennungs- und Reproduktionswert besitzt." Anders ausgedrückt: Musik wie Zahnschmerzen. Sie steckt im Kopf, tut irgendwie ziemlich weh und man wird sie einfach nicht los. Manchmal läuft der Ohrwurm tagelang in Dauerschleife, noch beim Einschlafen wird man von "Life is Life" gequält.

Schlagen Sie zurück! Egal, ob für einen verteilten Ohrwurm, eine versemmelte Präsentation, einen Bürostuhl-Diebstahl oder das Wegfuttern des letzten Dessertschälchens in der Kantine - Ihre Kollegen haben es garantiert verdient. Wir reichen Ihnen den akustische Morgenstern und haben eine Spotify-Liste mit den fürchterlichsten Ohrwürmern zusammengestellt. Da ist garantiert etwas nervenzerfetzend Einprägsames für jedes noch so resistente, schlichte Gemüt dabei.

Persönlich getestet hier in der Online-Redaktion des stern. In diesem Sinne: Hölle, Hölle, Hölle!

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools