Söhne Mannheims wollen für Deutschland singen

17. Dezember 2012, 13:30 Uhr

Dance, Soul, Blasmusik - die Stile der Kandidaten, die im schwedischen Malmö beim ESC antreten wollen, sind vielfältig. Auch die Söhne Mannheims sind dabei. Und ein Konkurrent fehlt noch.

ESC, Eurovision Song Contest, Baku, Malmö

Auch die Söhne Mannheims treten beim Vorentscheid an©

Wer darf beim "Eurovision Song Contest 2013 - Unser Song für Malmö" für Deutschland singen? Zwölf Sängerinnen und Sänger bzw. Bands treten beim Vorentscheid in der Tui-Arena in Hannover an. Die Musikstile reichen von Dance und Electro über Pop und Soul bis hin zu Chorgesang und Blasmusik. Zu den Kandidaten gehören auch die Söhne Mannheims. Als Special Guests sind Lena und Loreen in der Show dabei, die Siegerin des diesjährigen Eurovision Song Contests (ESC) in Baku.

Elf Acts sind bereits bekannt, den zwölften Kandidaten will der NDR noch vor Weihnachten nennen. Am 14. Februar um 20.15 Uhr fällt dann die Entscheidung live in der ARD. Der Gewinner wird am 18. Mai 2013 beim großen Finale des Eurovision Song Contest in Malmö für Deutschland singen.

Hörer, Zuschauer und eine Jury entscheiden

"Es war ein monatelanges Ringen um den besten Teilnehmerkreis“, sagte ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber. „Ich freue mich sehr über die hohe Qualität unserer Künstler. Die Bandbreite in diesem Wettbewerb reicht von sehr renommierten, international bekannten Bands bis zu Newcomern und jungen Künstlern, die sich in der Musikwelt bereits einen Namen gemacht haben."

Wer von den Acts ins schwedische Malmö fährt, entscheiden die Hörerinnen und Hörer von neun Popwellen und jungen Radios der ARD, das TV-Publikum sowie eine fünfköpfige Jury, die sich aus bekannten Unterhaltungs- und Musikexperten zusammensetzen wird. Die Wettbewerbsteilnehmer wurden von fünf Musiklabels, dem NDR und der Produktionsfirma Brainpool ausgewählt. Das Erste überträgt das Finale des "Eurovision Song Contest" am Samstag, 18. Mai, um 21 Uhr live aus Malmö.

Zum Thema
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015