A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Malta

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutschland geht als Gewinner aus der Krise

Die Dauerkrise im Euroraum hat Millionen Jobs vernichtet - doch die deutsche Bilanz fällt deutlich besser aus. Auch im globalen Wettbewerb kann sich die Exportnation Deutschland behaupten.

Politik
Politik
Hintergrund: Flüchtlinge in Europa

Im ersten Quartal 2014 haben rund 108 300 Flüchtlinge in den 28 EU-Staaten um Asyl gebeten. Davon meldeten sich laut Statistikbehörde Eurostat 36 890 in Deutschland.

Video
Video
Küstenwachen retten rund 150 Flüchtlinge

Die Migranten konnten sowohl vor Libyen als auch vor Malta aus Schlauchbooten geborgen werden.

Betagte Dauerläufer im Ausland
Betagte Dauerläufer im Ausland
Alte Gurken, frisch gemacht

Fiat Uno, VW Golf I oder jetzt der Mazda 6 - bei uns werden Autos nach wenigen Jahren abgelöst. Im Ausland laufen viele Modelle deutlich länger - mitunter Jahrzehnte.

Anti-Islam-Bewegung
Anti-Islam-Bewegung
Pegida-Forderungen im Fakten-Check

Die Demonstranten der rechtspopulistischen Pegida-Bewegung sind wütend, haben Angst vor dem Islam und fürchten eine "Überfremdung" des Abendlandes. Ihre wichtigsten fünf Forderungen im Faktencheck.

Nachrichten-Ticker
Mittelmeer ist "tödlichste Flüchtlingsroute" der Welt

Die Zahl der Mittelmeer-Flüchtlinge hat einen dramatischen Höchststand erreicht: Mehr als 207.

Streetfood international
Streetfood international
So schmeckt's auf Europas Straßen

Streetfood ist nicht banal oder langweilig - und weit mehr als Pizza und Burger. Kennen Sie schon portugiesische Natas oder russische Piroggen? Nein? Dann müssen Sie diese Leckereien probieren!

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Defizitsündern mehr Zeit für Reformen

Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien bis Anfang kommenden Jahres Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen und mögliche Strafzahlungen zu vermeiden.

EU-Kommission
EU-Kommission
Defizitsünder werden vorläufig geschont

Bis Anfang kommenden Jahres bekommen die Defizitsünder wie Frankreich und Italien Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen. Anfang März würden dann weitere Schritte eingeleitet.

Nachrichten-Ticker
Brüssel gibt Paris und Rom mehr Zeit für Reformen

Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien bis Anfang kommenden Jahres Zeit, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen und mögliche Strafzahlungen zu vermeiden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Malta auf Wikipedia

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Der maltesische Archipel verteilt sich auf die drei bewohnten Inseln Malta (einschließlich Manoel Island, etwa 246 km²), Gozo und Comino (Kemmuna, etwa 3 km²) sowie auf die unbewohnten Inseln Cominotto (Kemmunett), Filfla (Filfola), St. Paul’s Islands und Fungus Rock. Die Hauptinsel Malta ist in zwei Regionen mit fünf Bezirken gegliedert. Gozo und Comino bilden zusammen die dritte Region und den sechsten Bezirk. Der Name sta...

mehr auf wikipedia.org