Die Chart-Königin wird gestürzt

10. Mai 2013, 12:00 Uhr

Bevor sich Pink an der Spitze auf ewig festsetzt, wird sie abgelöst. Für den Triumph über die Chart-Königin ist allerdings nicht Macklemore verantwortlich, sondern der Synthie Pop einer Newcomerband.

1. Capital Cities – "Safe And Sound" (Platz 7 in der Vorwoche)

2. P!nk feat. Nate Ruess – "Just Give Me A Reason" (1)

3. Macklemore & Ryan Lewis – "Can't Hold Us" (2)

4. Passenger – "Let Her Go" (3)

5. Imagine Dragons – "Radioactive" (4)

Lesen Sie auch
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity