HOME
Sebastian Vettel mittendrin in der Jubeltraube: Der Ferrari-Pilot baut seinen Vorsprung in der Formel 1 aus

Formel 1 in Österreich

Bottas siegt - und dahinter setzt sich Vettel immer weiter von Hamilton ab

Sebastian Vettel setzt sich in der Formel 1 Schritt für Schritt von Lewis Hamilton ab. In Österreich muss der Ferrari-Star den Sieg zwar einem anderen überlassen, lässt aber seinen schärfsten Titelrivalen hinter sich.

Vor Vettel: Bottas gewinnt Großen Preis von Österreich

Formel 1: Bottas gewinnt in Spielberg

Zweikampf mit fragwürdigen Mitteln in Baku: Lewis Hamilton in seinem Mercedes F1 WO8 vor Sebastian Vettel im Ferrari SF70H

Nach Formel-1-Eklat

Hamilton vs. Vettel: Schlägerei statt Friedensgespräch?

Sebastian Vettel verfolgt Lewis Hamilton

Formel-1-Eklat

Denkwürdiger Ausraster - Vettel rammt Hamilton wie beim Auto-Scooter

Ricciardo (l.) und der drittplatzierte Lance Stroll

Daniel Ricciardo gewinnt Formel-1-Rennen in Baku

Red Bull Baku

Formel 1 in Aserbaidschan

Ecclestone und neue Formel-1-Bosse zoffen sich über künftigen Kurs

Fußballer der Nationalelf vor einer Tribüne mit Zuschauern

P. Köster: Kabinenpredigt

Warum der Nationalelf die Zuschauer weglaufen

Andre Schürrle

WM-Qualifikation

Glänzender Schürrle führt Deutschland zum Sieg gegen Aserbaidschan

André Schürrle glänzte mit einem Doppelpack

4:1 in Aserbaidschan: Deutschland weiter auf WM-Kurs

Lukas Podolski tritt mit einem Traumtor ab

Podolski-Abschied mit DFB-Siegtor gegen England

Nico Rosberg und Lewis Hamilton stehen beim GP von Österreich lächelnd nebeneinander und winken - sind aber erbitterte Rivalen

Formel 1

Rivalität mit Rosberg - Hamilton rastet im Hotel aus

Formel 1 in Aserbaidschan: Nico Rosberg baut nach Sieg seinen Vorsprung in der Weltmeisterschaft aus

Formel 1

Deutscher Doppelsieg in Baku - Rosberg baut seinen WM-Vorsprung aus

Jamie-Lee triff am ESC-Debakel keine Schuld

ESC 2016

Arme Jamie-Lee, Dich trifft keine Schuld

Von Jens Maier
Das Foto zeigt das Feuer auf der Bohrinsel im Kaspischen Meer

Im Kaspischen Meer

Ein Toter und 30 Vermisste nach Feuer auf Bohrinsel

Henrikh Mkhitaryan jubelt mit Shinji Kagawa

Europa-League-Spiel in Aserbaidschan

Risiko zu groß - BVB lässt Mkhitaryan zu Hause

Reckturner Fabian Hambücher reißt nach seinem Sieg die Arme in Luft

European Games

Hambüchen holt Gold am Heck

Lady Gaga

Konzert bei Europaspielen

Menschenrechtler kritisieren Lady-Gaga-Auftritt

Synchronschwimmen ist Teil der Europaspiele in Baku

Europaspiele in Baku

Wie die absurde Großveranstaltung die Athleten spaltet

Umstrittene Veranstaltung in Aserbaidschan

Erste Europaspiele in Baku beginnen

Piep, piep, piep - warum hat uns keiner lieb? Lag das Wiener Debakel an Ann Sophies Auftritt, ihrem Song oder generell an uns Deutschen oder der Politik unserer Kanzlerin?

Null Punkte beim Eurovision Song Contest

Woran lag es? An Ann Sophie oder Angie?

Von Jens Maier
Salzburgs Jonatan Soriano konnte lediglich zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen

Niederlage in Baku

Red Bull Salzburg droht erneut Champions-League-Aus

Aserbaidschans Hauptstadt Baku wird ab 2016 eine Station im Formel-1-Kalender bilden

Formel 1 in Aserbaidschan

Stadtkurs in Baku wird neuer GP von Europa

Im Halbfinale qualifizierten sich die russischen Teilnehmerinnen Anastasia und Maria Tolmatschowa fürs ESC-Finale am Samstag. Trotzdem wurden sie ausgebuht.

Russland wird zum Politikum des ESC

Da steht nicht Putin auf der Bühne

Von Jens Maier
Flavio Briatore (l.) und Bernie Ecclestone planen ein Formel-1-Rennen in Aserbaidschan.

Formel 1

Expansion nach Aserbaidschan

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools