Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
  Günther Jauch und seine Gäste sprechen über das Schicksal einer Leukämie-Erkrankung

TV-Kritik Günther Jauch

Krebspatient Westerwelle und der Talk der verpassten Chancen

Schlingensiefs Witwe

"Christoph hätte alles anders gemacht"

Sarah Stendel
  Kurator FLorian Ebner gab heute bekannt, wie der Deutsche Pavillon bei der Biennale 2015 in Venedig gestaltet werden soll.

Biennale in Venedig

Künstler und Blogger gestalten Deutschen Pavillon

  Romain (Melvil Poupaud, r.) verschweigt seinem Partner Sasha (Christian Sengewalt), dass er todkrank ist.

TV-Tipp 22.9.: "Die Zeit die bleibt"

Abschied vom Leben

  Mann des Wortes, Mann der Axt: Abraham Lincoln hatte viele Talente

TV-Tipp 7.9.: "Abraham Lincoln - Vampirjäger"

Präsident, Sklavenbefreier, Vampirschreck

  Alles, nur nicht angepasst: Christoph Schlingensief, hier 1998 in Berlin, trat der gediegenen deutschen Kunstszene gehörig in den Allerwertesten.

TV-Tipps des Tages für den 22.4.

Schmeiß die Kettensäge an, die Ossis kommen!

TV-Tipps des Tages für den 21.8.

Filmkunst und Qualitätsdebatte

  Im "12-Spartenhaus" von Vegard Vinge - das Stück ist eine wilde Adaption von Henrik Ibsens Klassiker "Ein Volksfeind". Mit seiner Zertrümmerung des Stücks legt es Extremregisseur Vinge darauf an, selbst ein solcher zu werden. Das ist ihm erst einmal gelungen .

"Stinkende Masse" auf Zuschauer

Skandalregisseur inszeniert seine eigene Kündigung

  Wim Wenders und Sängerin Patti Smith bei der Eröffnung des Christoph-Schlingensief-Archivs in Berlin

Berlin

Akademie der Künste öffnet Schlingensief-Archiv

"Ich weiß, ich war's"

Das Vermächtnis von Christoph Schlingensief

  Künstler Jonathan Meese im Jahr 2007 vor Bildern seiner Ausstellung

Bayreuth-Spiele

Jonathan Meese soll 2016 Wagners "Parsifal" inszenieren

  Christoph Schlingensief mit dem Architekten Diébédo Francis Kéré in Burkina Faso

Kinostart von "Knistern der Zeit"

Schlingensiefs Traum vom afrikanischen Operndorf

  Sein fertiges Operndorf in Burkina Faso konnte Christoph Schlingensief selbst nicht mehr erleben, der Künstler verstarb 2010 an einem Krebsleiden

Operndorf in Afrika

Schlingensiefs Traum wird Wirklichkeit

Biennale in Venedig

Zur Eröffnung bitte Sliwowitz

Silke Müller

Auszeichnung posthum

"Goldener Löwe" für Christoph Schlingensief

"Der größte Exzentriker"

Werner Schroeters Autobiografie

Intendantin Kirsten Harms

Abschied ohne böse Worte

Bambi-Verleihung 2010

"Hinterm Lebenswerk geht's weiter"

Bambi-Verleihung

Der Abend des goldenen Rehkitz

"Zum letzten Liebesmahle"

Theatergemeinde nimmt von Schlingensief Abschied

"Metanoia"-Premiere enttäuscht

Kopflos ohne Schlingensief

Oper "Metanoia" enttäuscht

Kopflose Uraufführung ohne Schlingensief

Uraufführung der Oper "Metanoia"

Saftlos ohne Schlingensief

TV-Kritik "Tatort"

Das Leben, die Kunst und der Tod

Sophie Albers Ben Chamo
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools