Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

David Bowie

David Bowie

David Robert Jones (Künstlername David Bowie) war ein einflussreicher Künstler der jüngeren Musikgeschichte. Der Brite zeichnete sich besonders durch seine Wandelbarkeit aus, sowohl was seinen Musikstil als auch sein Aussehen betraf. Dies brachte ihm den Spitznamen des "Chamäleon des Pop" ein. Seine Kunstfigur Ziggy Stardust, mit der ihm der erste große Durchbruch gelang, wurde von vielen bekannten Künstlern rezipiert. Seit den 1970er Jahren betätigte sich Bowie auch regelmäßig als Schauspieler - betrachtete sich selber aber in erster Linie als Musiker. Er verkaufte bislang mehr als 140 Millionen Tonträger und wurde 1996 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. 

Privat war Bowie seit 1992 in zweiter Ehe mit Iman Abdulmajid verheiratet, die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Aus seiner ersten Ehe mit Angela Barnett stammt sein Sohn Duncan.

Zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag, an dem sein neuestes Album "Blackstar" veröffentlicht wurde starb David Bowie am 10.01.2016 an Krebs.

Wandgemälde von David Bowie in Brixton in London. Foto: Wolfram Kastl

Eine Legende

Das Popkultur-Phänomen David Bowie

Schallplatte

Auch dank David Bowie

Vinyl-Boom: Plattenverkäufe erreichen höchsten Stand seit 1991

daniel-bakir-01
Vor einem Jahr starb David Bowie. Foto: Fabrice Coffrini

Erster Todestag

Heldenverehrung für ein Pop-Genie: Der Bowie-Kult floriert

Eduard Meyer, David Bowies ehemaliger Tontechniker, im Meistersaal der Hansa Studios in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Erster Todestag

Faszinosum Bowie: Mehr als nur Rock 'n' Roll

David Bowie hat die Pop-Grenzen verschoben. Foto: Fabrice Coffrini

Rock-Chamäleon

David Bowie: Vom Debüt-Flop bis zum düsteren Abschied

Ein außergewöhnlicher Mensch: David Bowie. Foto: Heiko Junge

Erster Todestag

Bowie zum Lesen und Blättern

Die Zusammenarbeit mit David Bowie hat Donny McCaslin tief beeindruckt. Foto: Paul Buck

Zusammarbeit bei «Blackstar»

Donny McCaslin: Bowies Werk wird überdauern

Vermutlich mehr als 100 kleine Krabbler sitzen in dem weißen Kokon, den die Bowie-Spinne im Senckenberg-Museum bewacht. Foto: Boris Roessler

Signifikante Gesichtsfärbung

Eine Spinne namens Heteropoda davidbowie

David Bowie 1987 in Hamburg. Foto: Werner Baum

Erster Todestag

Bowie für Beginner - Seine wichtigsten Alben

David Bowie 1990 in Budapest. Foto: Attila Kleb

Erster Todestag

Bowie für Beginner - Seine besten Songs

Mit einem Kuss wird das neue Jahr begrüßt - in Berlin und in der ganzen Welt. Foto: Jens Kalaene

Jahreswechsel

Partys und Feuerwerk: Die Welt feiert ins neue Jahr

Hunderttausende feiern Jahreswechsel mit Feuerwerk in London

Das Silvesterfeuerwerk erhellt den Himmel über dem Hafen von Sydney

Silvester

Raketen-Raumschiffe, weiße Ballons, Böllerverbot: Milliarden begrüßen 2017

Philip Martin-Nielson als Schwan Odette

Der positive Jahresrückblick

Fünf Momente, in denen 2016 gar nicht so schlimm war

Eugen Epp
Sasha

"Niemals geht man so ganz"

Peinliche Panne - Sänger Sasha vergisst bei Lanz den Text

Jahresrückblick - die Toten

Diese großen Persönlichkeiten sind 2016 noch von uns gegangen

Dieter Hoß

Von Bowie bis Parfitt

Ein schwarzes Jahr für die Pop-Welt

George Michael

Tod von George Michael

Ein Zerrissener - sein ganzes Leben lang

Das Album «Blackstar» wurde David Bowies Vermächtnis. Foto: Fabrice Coffrini

Rückblick

Musikjahr 2016: Ein Nobelpreis und viele Todesfälle

Jahresrückblick 2016

Das Jahr, in dem die Musik fast starb

Carsten Heidböhmer
RIP 2016

Wilde Welt

R.I.P. 2016

John Oliver von "Last Week Tonight" jagt das Jahr 2016 in die Luft

Todesfälle, Brexit, Trump

"Fuck you, 2016": John Oliver jagt das Jahr in die Luft

Overall Closed
Must-Haves Herbst 2016

Der große stern-Stylecheck

Vorher-Nachher: Hier zeigt Isa den Herbst-Trend Overall

David Bowie

Das Leben des Pop-Chamäleons

Carsten Heidböhmer
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools