HOME
Chester Bennington live

Linkin-Park-Sänger

Tod von Chester Bennington - so reagieren Fans und Mitmusiker

Linkin Park ist eine der größten Rock-Bands der Welt. Nun kommt die schockierende Nachricht: Frontman Chester Bennington ist tot. Fans und Musikerkollegen reagieren schockiert.

Andrea Jürgens

Ex-Kinderstar

Schlagersängerin Andrea Jürgens gestorben

Salut Salon

Premiere in Hamburg

Salut Salon begeistern mit Programm «Liebe»

Madonna

Madonna verhindert in letzter Minute Versteigerung von persönlichen Gegenständen

Carlos Santana

Gitarren-Legende

Promi-Geburtstag vom 20. Juli 2017: Carlos Santana

Musikmarkt

Schallplatte auch beliebter

Deutscher Musikmarkt wächst - Streaming legt weiter zu

Milliarden Klicks

«Despacito» stellt Streaming-Rekord auf

40 Jahre Rockpalast

Legendär

40 Jahre «Rockpalast»-Nächte

Brian May

Queen-Gitarrist

Promi-Geburtstag vom 19. Juli 2017: Brian May

Bayreuther Festspiele

Bayreuther Festspiele

Warum Angie auf der Holzbank sitzt

Von Carsten Heidböhmer
Broken Social Scene

Hug Of Thunder

Broken Social Scene: Kreativ im Kollektiv

Elektrogeräteausstellung

Zeitbomben im Wohnzimmer

Ramsch-Elektrogeräte überschwemmen Markt

Champions Dinner

Bis fünf Uhr morgens

Kein Tanz, aber Drinks: Federers Wimbledon-Party

George A. Romero

Zombie-Meister

Regisseur George A. Romero gestorben

George A. Romero

"Die Nacht der lebenden Toten"

Zombie-Meister Romero ist tot

Peter Perrett

Comeback-Album

Peter Perrett: Rückkehr eines Verschollenen

Tod mit 67

Schlagersängerin Ina-Maria Federowski gestorben

Vom Handy abgelenkt: Radlerin fährt gegen Streifenwagen

Yuja Wang
Interview

Klavier-Weltstar Yuja Wang

"Vor jedem Konzert erlebe ich den Untergang"

Summer of Fish 'n' Chips

TV-Tipp

Summer of Fish 'n' Chips

Kriminalität im Internet

Tauschbörsen im Visier

BGH erleichtert Verfolgung illegaler Uploads

Hochschule für Fernsehen und Film

Talentschmiede

Münchner Filmhochschule feiert 50-jähriges Jubiläum

Sing meinen Song

"Sing meinen Song"

Schnaps zum Finale - und alle wollen Lena

Götz Alsmann

Entertainer

Der letzte Alleinunterhalter - Götz Alsmann wird 60

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools