HOME
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson

"Mama, musst du jetzt sterben?"

Vor 14 Jahren wurde Marie Fredriksson schwarz vor Augen. Seitdem kämpft die Sängerin der Popband Roxette um ihr Leben. Dem stern gewährte sie Einblicke in ihre Gefühle und Gedanken.

Der Sänger Maurice White von Earth, Wind & Fire im Jahr 2000 mit dem Mikrophon in der Hand

Im Alter von 74 Jahren

Earth, Wind & Fire-Gründer Maurice White gestorben

Klassik, Jazz, Pop, Rock

Wir suchen die besten Konzert-Locations

Rick Davies, Sänger von Supertramp, ist an Krebs erkrankt

Legendäre Band

Sänger Rick Davies an Krebs erkrankt - Supertramp sagt Tournee ab

Die Hamburger Jungs von Pool stehen nicht nur auf Katzen.

Videopremiere "Pink Pussy"

Pool feiern das weibliche Geschlecht

Nach zweiter Trennung

a-ha plant erneutes Comeback

Videopremiere "Cool Kids"

Echosmith wollen mit den angesagten Kindern spielen

Kindheitserinnerungen

stern.de lässt Promis Lego spielen

Abba waren in den 70er Jahren für modische Extravaganzen bekannt

Abba

Modisch schrill, weil das Finanzamt es so will

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist großer Fan der Ostrockband Karat

Wahlkampf

Spitzenpolitiker wollen mit Lieblingsbands punkten

Laurent Brancowitz (l.) und Thomas Mars von der französischen Band Phoenix sind Ruhm und Geld nicht so wichtig

Neue Platte "Bankrupt!"

Phoenix scheren sich nicht um Ruhm und Geld

Erst kürzlich räumten die Mitglieder der Teenieband One Direction bei den MTV Video Music Awards so richtig ab und ergatterten gleich drei der begehrten Trophäen

Teenieband

One Direction messen sich mit den Beatles

Phil Collins wird 60

Ein Schlagzeug-Gott und doch normal

Erster Beatles-Auftritt vor 50 Jahren

Pilzköpfe auf der Reeperbahn

Britpop-Helden vor dem Aus

Oasis trennen sich im Streit

Video

A-ha will an alte Erfolge anknüpfen

Tournee-Verschiebung

Depeche Mode-Sänger Gahan wegen Blasentumor operiert

Grand Prix

Vier Engel wollen Deutschland vertreten

The Corrs

Eine schrecklich nette Familie

NO ANGELS

Himmlisch schöne Einblicke

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools