HOME

Rock am Ring

Als größtes deutsches Musikfestival im Rock-, Alternative- und Pop-Segment lockt Rock am Ring seit 1985 jährlich riesige Besucherscharen an den Nürburgring. Im Jahr 2010 konnte mit knapp 86.500 Zuschauern ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt werden. Zeitgleich wird seit 1997 zudem das Zwillingsfestival Rock im Park in Nürnberg veranstaltet. Die diesjährige Ausgabe beider Open Airs fand vom 3. bis 5. Juni statt. Auf beiden Veranstaltungen spielten zu diesem Anlass Bands wie Kings Of Leon, Coldplay, Beatsteaks oder auch die wiedervereinten System Of A Down.

Rockfans drängen sich vor der Hauptbühne des Festivals Rock am Ring am Nürburgring - Foto vom Juni 2011

Streit um Rechte beigelegt

"Rock am Ring" kommt zurück nach Hause

Das Festival "Rock am Ring" geht 2017 wieder an seinem langjährigen Standort, dem Nürburgring, über die Bühne. Die Nachricht überrascht, doch offensichtlich ist der einstige Streit beigelegt.

Marek Lieberberg auf der Bühne des Festivals "Rock am Ring"

Marek Lieberberg

Macher von Rock am Ring wettert gegen Festival-Abbruch

Das Bild zeigt Blitze, die über den Himmel zucken.

Unwetter bei "Rock am Ring"

Das passiert bei einem Blitzschlag im Körper

Bekommen "Rock am Ring"-Besucher nach der Festival-Absage ihr Geld zurück?

Nach Absage

Rock am Ring: Bekommen die Besucher jetzt ihr Geld zurück?

Unwetter beim Festival "Rock am Ring"

Unwetter sorgen für vorzeitiges Ende von "Rock am Ring" - Dutzende Blitz-Opfer

Rock am Ring

Abbruch wegen Unwetter

Das sagen die Fans zum vorzeitigen Ende von "Rock am Ring"

Rock am Rock 2016 abgebrochen

Unwetter-Gefahr zu groß

Kein Black Sabbath: Rock am Ring hat ausgerockt

Unwetter beim Festival "Rock am Ring"

Mehr als 70 Verletzte durch Blitzeinschläge bei "Rock am Ring"

Jede Menge Matsch auf Rock am Ring

Nach Unwetter

Metal-Beats und Donnerwetter: "Rock am Ring" versinkt im Matsch

"Rock am Ring 2016"-Netzreaktionen

So reagiert das Netz auf den drohenden Festival-Abbruch

Rock am Ring

"Rock am Ring" unterbrochen

Innenminister rät zum Abbruch des Festivals - jetzt drohen neue Unwetter

Die Unwetter über Teilen Deutschlands halten auch am Wochenende an

Blitzeinschlag bei "Rock am Ring"

So verhalten Sie sich bei einem Unwetter richtig

Fans bei Rock am Ring

Schwere Gewitter

Rock am Ring: Verletzte durch Blitzeinschläge

Open-Air-Saison

Der Krieg der Festivals

Wie bei Rock am Ring 2011 werden auch dieses Jahr wieder tausende Fans zur Musik ihrer Stars feiern

Musikfestival in Mendig

Rock am Ring ist ausverkauft

Die Masken sind das Markenzeichen der Metal-Band Slipknot.

Rock am Ring 2015

Slipknot und Die Toten Hosen rocken den Flugplatz Mendig

Seinen Namen darf das Festival "Rock am Ring" behalten - trotzdem wird es 2015 nicht mehr am Nürburgring stattfinden

Namensstreit

Lieberberg darf Festival weiter mit "Rock am Ring" bewerben

Konzertveranstalter Marek Lieberberg bei einer Pressekonferenz

Rock am Ring

Veranstalter Lieberberg verliert Namensstreit

Rock am Ring

Musikfans verabschieden sich vom Nürburgring

Ein letztes Mal drängen sich die Fans von "Rock am Ring" dieses Jahr vor die Bühne auf dem Nürburgring. Ab 2015 könnte das Festival in Mönchengladbach stattfinden.

Vom Nürburgring nach Gladbach

Festival "Rock am Ring" muss umziehen

Besucher des Festivals Rock am Ring jubeln vor der Bühne. Möglicherweise müssen die Fans ab dem nächsten Jahr nach Mönchengladbach für das Openair anreisen.

Musikfestival am Nürburgring

Rock am Ring soll nach Mönchengladbach ziehen

Überraschendes Aus: Das Rockspektakel "Rock am Ring" findet 2014 zum letzten Mal statt

Beliebtes Openair-Festival

Aus für "Rock am Ring"

Metallica werden im kommenden Jahr die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park besuchen.

Rock am Ring und Rock im Park

Metallica und Linkin Park rocken Zwillingsfestival

Mitfilmen statt mitfeiern: Vor lauter Handy-Displays bekommen analog zusehende Konzertbesucher von der Bühne samt Band nichts mehr mit

Mit dem Handy beim Konzert

Wer nicht mitfilmt, war nicht dabei

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools