HOME

Wählen Sie Ihren größten Hit von den Bee Gees

"Stayin' Alive", "Saturday Night Fever" oder "How Deep is your Love": Die Bee Gees haben in ihrer Laufbahn viele Hits hervorgebracht. Hier können Sie für Ihren persönlichen Favoriten stimmen.

Die Bee Gees gehören zu den erfolgreichsten Bands der Welt. 50 Jahre lang haben Barry, Maurice und Robin Gibb die Popmusik mitgeprägt. Zum Jubiläum sendet Vox am 15. Juni um 20:15 Uhr mit "Stayin' Alive - 50 Jahre Bee Gees" eine vierstündige Dokumentation über die Band. Parallel dazu bringt Warner Music eine Neuauflage der 4-CD-Box "Mythology" mit vielen bekannten Hits auf den Markt.

Welcher Bee-Gees-Song ist Ihrer Meinung nach die Nummer Eins? Stimmen Sie ab!

"Jive Talkin"

In den USA schaffte es "Jive Talkin" 1975 auf Platz 1 und holte Gold. Etwas weniger erfolgreich war der Song in . Hier reichte es nur für Platz 23.

.

"Alone"

1997 veröffentlichten die den Song "Alone" aus dem Album "Still Waters". In Deutschland schaffte es das Lied nur auf Platz 6 in den Charts, aber für Gold-Status hat es trotzdem gereicht.

.

"How Deep Is Your Love"

1977 erschien einer ihrer größten Hits: "How Deep Is Your Love" schaffte es in Deutschland nur auf Platz 21. Dafür gab es in den Gold und einen Grammy.

.

"Night Fever"

Als Titelsong zu "Saturday Night Fever" schafften es die Bee Gees 1977 auf Platz 1 der Charts und holten in den USA ihre zweite Platinplatte in Folge.

.

"One"

1989 erschien "One" aus dem gleichnamigen Album. In Deutschland erreichte die Single nur Platz 37.

.

"Stayin' Alive"

Der Song von Tanzklassiker "Saturday Night Fever" brachte den Bee Gees 1977 ihre erste Platinplatte ein. In Deutschland reichte es allerdings nur für Platz 2.

.

"Still Waters (Run Deep)"

Nur drei Wochen hielt sich die Single "Still Waters" in den deutschen Charts. Mit Platz 79 ging der Song geradezu unter.

.

"Tomorrow Tomorrow"

1969 erschien die Single "Tomorrow Tomorrow". Sie konnte der erfolgsverwöhnten Band jedoch keine Preise bescheren. In Deutschland reichte es nur für Platz 6, in den USA sogar nur Platz 54.

.

"Too Much Heaven"

Die erste Singleauskopplung des Albums "Spirits Having Flown" brachte den Bee Gees ihre dritte Platinplatte in Folge ein. 1978 reichte es in Deutschland aber nur für Platz 10.

.

"You Win Again"

Neun Jahre nach ihrem letzten Nummer-1-Hit in Deutschland, "Night Fever", landeten die Bee Gees 1987 mit "You Win Again" wieder an der Spitze der Charts. Zudem gab er mehrfach Gold.

.

Wählen Sie ihren größten Bee Gees-Hit

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo