A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sachbeschädigung

Mollath-Verfahren
Mollath-Verfahren
Verteidiger müssen weitermachen

Die Pflichtverteidiger von Gustl Mollath haben vergeblich um eine Entpflichtung von ihrem Mandanten gebeten. Die Anwälte sind erbost über das Verhalten des Angeklagten. Seine 30 Anträge seien "Mist".

Politik
Politik
Mollath-Verteidiger bitten vergeblich um Entpflichtung

Die Pflichtverteidiger im Wiederaufnahmeverfahren des einstigen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath haben um Entpflichtung von ihren Mandaten gebeten - allerdings vergeblich.

Psychiatrisches Gutachten
Psychiatrisches Gutachten
Mollath ist nicht gefährlich

Eine erneute Zwangseinweisung von Gustl Mollath in die Psychiatrie hält der Psychiater Prof. Norbert Nedopil für nicht angemessen. "Eine psychische Störung ist nicht nachweisbar", so der Arzt.

Politik
Politik
Gutachter schickte Mollath ohne persönliches Gespräch in Psychiatrie

Gustl Mollath wurde 2006 in die Psychiatrie eingewiesen, ohne mit dem verantwortlichen Gutachter richtig gesprochen zu haben.

Politik
Politik
Mollaths Wahlverteidiger legen Mandat nieder

Die beiden Wahlverteidiger des aus der Psychiatrie entlassenen Nürnbergers Gustl Mollath haben völlig überraschend ihr Mandat niedergelegt.

Wiederaufnahmeverfahren
Wiederaufnahmeverfahren
Gustl Mollaths Verteidiger geben auf - und machen weiter

Chaos bei der Wiederaufnahme zum Fall Gustl Mollath: Die beiden Verteidiger des Angeklagten haben ihr Mandat niedergelegt. Angeblich auf Wunsch des Angeklagten. Doch der zeigt sich überrascht.

Akademikerball-Prozess in Wien
Akademikerball-Prozess in Wien
Deutscher Student zu einem Jahr Haft verurteilt

Dass er wirklich eine Straftat begangenen hat, scheint trotz des Urteils nicht geklärt. Ein 23-Jähriger aus Jena ist in Wien wegen einer gewaltätigen Demo gegen den Akademikerball verurteilt worden.

Politik
Politik
Alte Verfahren im Fall Mollath werden unter die Lupe genommen

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath werden die älteren Verfahren gegen den Nürnberger aufgearbeitet.

Beginn des Wiederaufnahmeverfahrens
Beginn des Wiederaufnahmeverfahrens
Mollath will Psychiater aus dem Gerichtssaal weisen lassen

Prozessauftakt im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath: Der Fall des Nürnbergers wird neu verhandelt - und gleich am ersten Tag wurde sein Misstrauen gegen die Gutachter deutlich.

Nach Einschlag in Kinderzimmer
Nach Einschlag in Kinderzimmer
Uni Braunschweig will Raketentests verlegen

Ob das genügt? Die Uni Braunschweig entschuldigt sich mit einem Blumenstrauß für den Einschlag einer Forschungsrakete in ein Wohnhaus. Die Studenten müssen aber wohl keine Konsequenzen fürchten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?