Startseite

Sesamstraße

Bereits im November 1969 startete die von Warner Bros. produzierte "Sesame Street" in den USA, die deutsche Erstausstrahlung folgte im Januar 1973. Damals wurden die amerikanischen Folgen lediglich synchronisiert, bis im Januar 1978 der NDR die erste deutsche "Sesamstraße" ins Fernsehen brachte. Die amerikanischen Kultpuppen wie Ernie und Bert, das blaue Krümelmonster, Kermit, der Frosch, und Oscar aus der Mülltonne sind jedoch weiterhin Bestandteil der "Sesamstraße" geblieben. Intention für den Start der Serie war, Kinder im Vorschulalter auf ein gemeinsames Bildungsniveau zu bringen. In den Abenteuern der Handpuppen wird daher regelmäßig buchstabiert und gezählt. Der TV-Klassiker ist aus dem Programm nicht mehr wegzudenken.

Verwandte Themen

ARD, USA, Dirk Bach, New York, NDR, Barbara Schöneberger, Lena Meyer-Landrut, Hamburg

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools