Startseite

ZDF holt Inka Bause

Pilawa geht, Bause kommt! Das ZDF holt die Moderatorin Inka Bause an Bord. Ab Herbst soll sie nachmittags eine eigene Talkshow im Zweiten erhalten. Auch für die Prime Time sind Projekte in Planung.

  Mit dem Zweiten talkt sich's besser: Moderatorin Inka Bause heuert beim ZDF an.

Mit dem Zweiten talkt sich's besser: Moderatorin Inka Bause heuert beim ZDF an.

Das ZDF hat die Fernsehmoderatorin Inka Bause verpflichtet, die durch die RTL-Show "Bauer sucht Frau" bekannt ist. Die 44-Jährige wird im Zweiten ab Herbst werktäglich um 15.05 Uhr anstelle der "Topfgeldjäger" eine Talkshow präsentieren. Ein ZDF-Sprecher bestätigte am Donnerstag eine entsprechende Meldung des Branchendienstes "DWDL.de".

"Inka hat uns mit ihrer warmherzigen und spontanen Art als Moderatorin überzeugt - ein Publikumsliebling, der mit viel Empathie wunderbar in unseren Nachmittag passt", sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs im Gespräch mit "DWDL.de". Bause soll möglicherweise auch Hauptabendformate moderieren.

Bause wird trotz ihres ZDF-Engagements weiter für die RTL-Show "Bauer sucht Frau" tätig sein. "Inka Bause und RTL bleiben ein starkes Team nicht nur bei der erfolgreichsten Doku Soap im deutschen Fernsehen sondern auch generell", teilte RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger mit. "Gerade erst haben wir die weitere Zusammenarbeit bei "Bauer sucht Frau" besiegelt."

Dem ZDF kommt Bause - auch fürs Abendprogramm - gerade recht: Denn mit Jörg Pilawa verliert der Sender demnächst einen wichtigen Protagonisten an die ARD.

kng/DPA/DPA

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools