Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Maschmeyer soll neuer Juror bei TV-Show "Höhle des Löwen" werden

Carsten Maschmeyer begibt sich in die "Höhle der Löwen". Wie der stern exklusiv erfahren hat, wird der Gründer des Finanzdienstleisters AWD Juror in der erfolgreichen Vox-Show. Er ersetzt dort Vural Öger.

Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer wird ab Herbst wieder regelmäßig im Fernsehen zu sehen sein

Wie der stern exklusiv aus Senderkreisen erfahren hat, beerbt Carsten Maschmeyer Vural Öger als Juror bei der Vox-Sendung "Höhle des Löwen". Touristikunternehmer Öger stand zwei Jahre lang den Firmengründern in der erfolgreichen Show zur Seite, räumte aber wegen der Insolvenz seines Unternehmens V.Ö. Travel seinen Jurystuhl. Maschmeyer, Gründer der Finanzvertriebsfirma AWD, wird den freigewordenen Platz in der nächsten Staffel einnehmen, die im Herbst dieses Jahres beginnt.

Die anderen Löwen freuen sich auf den Neuzugang

Carsten Maschmeyer, seit sechs Jahren mit der Schauspielerin Veronica Ferres liiert, hat den Finanzdienstleister AWD gegründet. Zudem mischt er seit Jahren aktiv in der deutschen Startup-Szene mit. Die anderen Juroren der Sendung, unter anderem Jochen Schweizer und Judith Williams, würden sich sehr auf den Neuzugang freuen, heißt es.

In der Vox-Show "Die Höhle des Löwen" treten Tüftler, Erfinder und Unternehmensgründer gegeneinander an und werben um Risikokapital, das ihnen von den "Löwen" also den Juroren zur Verfügung gestellt wird – sofern denen die Geschäftsidee zusagt. Wegen der guten Einschaltquoten kündigte Vox im Herbst vergangenen Jahres eine dritte Staffel an. Ebenfalls ihren Ausstieg als Löwe angekündigt hatte Lencke Steiner, die für die FDP in Bremen im der dortigen Bürgerschaft sitzt.

stern
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools