A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dauerwerbesendung

TV-Kritik
TV-Kritik "The Voice of Germany"
Mehr Musik, bitte!

Die erste Liveshow von "The Voice of Germany" zieht sich wie eine einzige große Dauerwerbesendung über den ganzen Abend - unterbrochen nur durch einige wirklich herausragende musikalische Momente.

"Fashion Hero" auf ProSieben
Heidi, wo bist du?

Claudia Schiffer will auch mal mitmischen. Doch in ihrer Casting-Show "Fashion Hero" gab es vor allem eines: Langeweile satt. Kein Zickenkrieg. Keine Heulsusen-Arien. Schade eigentlich.

Wok-WM
Wok-WM
Auf die Pizza - fertig - los!

Zum 11. Mal präsentiert Stefan Raab die Wok-WM. Er hat aus einer Schnapsidee ein Event gemacht. Die Ausdehnung auf fünf Stunden und die Dauerberieselung durch Werbung nerven allerdings.

"TV Total Turmspringen"
Feuchte Körper und geistige Implosionen

Bauchklatscher blieben zwar Mangelware bei Raabs Turmspring-Event, doch der Unterhaltung tat das keinen Abbruch. Was nicht nur an den üppigen Oberweiten mancher Teilnehmerinnen lag.

US-Medien im Wahlkampf
US-Medien im Wahlkampf
Die Macht der hasserfüllten Pöbler

Obama-Beleidigungen im Radio, Propagandafilme in der Werbepause, Twitter-Gewitter beim TV-Duell. Die Medien mischen im Wahlkampf kräftig mit. Von Unabhängigkeit keine Spur.

Nach der Kritik an
Nach der Kritik an "Gottschalk Live"
Ein Herz für Thommy

Die Kritik an Thomas Gottschalks erster Sendung im ARD-Vorabendprogramm war vernichtend. Ist "Gottschalk Live" wirklich so schlecht? Warum die Show eine Chance verdient hat.

Nach umstrittenem Wahlresultat
Nach umstrittenem Wahlresultat
Putin verhöhnt die Demonstranten

Der russische Premierminister Wladimir Putin hat die umstrittenen Ergebnisse der Parlamentswahl verteidigt. Sie würden die wahren Kräfteverhältnisse im Land reflektieren. Zudem machte er sich über die weißen Bänder der Demonstranten lustig. Sie hätten ausgesehen wie "angesteckte Verhütungsmittel."

"GNTM"-Finale
Micky Maus statt Mailand

Fernsehen als Butterfahrt: In einem Finale voller Werbeunterbrechungen setzte sich mit Jana die kommerziellste Kandidatin durch. Die beste Show lieferte aber eine andere Frau ab.

"Unser Song für Deutschland"
Lenas Quoten im Sturzflug

Stell dir vor, Lena singt, und keiner hört zu. Am Montagabend wollten weniger als zwei Millionen Menschen das zweite Halbfinale von "Unser Song für Deutschland" sehen. Während die Quote im Keller ist, kann Lena wenigstens mit ihrem Album punkten.

Zweites Halbfinale
Zweites Halbfinale "Unser Song für Deutschland"
Engelke meutert, Raab mault

"So scheiße war's nun auch nicht." Stefan Raab hatte es als Jurypräsident beim zweiten Halbfinale von "Unser Song für Deutschland" schwer. Besonders Anke Engelke rebellierte. Dabei hatte Lena alles richtig gemacht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?