Jeder Dritte schaltete Dschungelcamp-Finale ein

27. Januar 2013, 11:37 Uhr

Fast neun Millionen Zuschauer nach 22 Uhr: Mit dem diesjährigen Finale von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kratzte RTL an alten Zuschauerrekorden.

Medien, Fernsehen, Leute, Jeder, Dritte, Dschungelcamp, Finale, 4161

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderierten die siebte Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"©

Jeder dritteFernsehzuschauer hat am Samstagabend das Finale im RTL-Dschungelcamp verfolgt. 8,76 Millionen Zuschauer schalteten ein, als der 19-jährige "DSDS"-Sänger Joey Heindle sich mit einem ekligen Essen den Thron als Dschungelkönig erkämpfte. Das entsprach einem Marktanteil von 34,6 Prozent.

Damit war "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die mit Abstand beliebteste Sendung des Abends. Allerdings blieb RTL hinter der Quote der ersten Staffel von 2004 zurück, als 43,4 Prozent eingeschaltet hatten.

In der Primetime war das ZDF am stärksten. Dort lockte um 20.15 Uhr die Krimiserie "Wilsberg" 7,01 Millionen Zuschauer (21,5 Prozent) an. Auf Platz zwei kam die ARD-Show "Das Winterfest der fliegenden Stars" mit Florian Silbereisen, das sich 4,44 Millionen anschauten (14,2 Prozent). Das RTL-Castingspektakel "Deutschland sucht den Superstar" erreichte 4,25 Millionen Leute (13,2 Prozent).

Private Konkurrenten blieben unter zehn Prozent

Sat.1 zeigte den amerikanischen Fantasyfilm "Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte", das sahen sich 3,07 Millionen (9,6 Prozent) an. Auch ProSieben brachte Fantasy ins Wohnzimmer: Den Streifen "Scriptum - Der letzte Tempelritter" schalteten 1,59 Millionen Menschen ein (5,1 Prozent).

Auf Vox ging es wie beim Schwestersender RTL auch in den Dschungel: Die Actionkomödie "Welcome to the Jungle" wollten 1,43 Millionen (4,4 Prozent) sehen. Bei der deutschen Rennfahrer-Romanze "Abgefahren - Mit Vollgas in die Liebe" auf RTL II saßen 0,87 Millionen Zuschauer (2,7 Prozent) vor dem Bildschirm.

Zum Thema
Kultur
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von moonlady123456: Wo lebt eigentlich Kasparow heute?

 

  von gast1982: möchte überteuerten kredit ablösen auf den ich reingefallen bin aber habe angst weil ich mich nicht...

 

  von Amos: Ist man mit 0,8 Promille BAK betrunken? Rechtliche Konsequenzen, wenn man erwischt wird?

 

  von Der_Denis: Keyboard bei den Shadows

 

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von Gast 105957: Muss ich das Auto vor dem verkauf abmelden?

 

  von Gast 105955: Pflegeversicherung steigt um 0,3 Punkte für Eltern und 2,6 Prozent für Kinderlose?!!!

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von Gast 105941: Meine Kinder sind getauft, aktuell sind mein Mann und Ich aus der Kirche ausgetreten, dürfen meine...

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln