Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Ex-Mann stellt Strafanzeige gegen Helena Fürst

Da hat sie eben den Dschungel hinter sich gebracht – schon droht Helena Fürst neuer Ärger. Ihr Ex-Mann soll Strafanzeige gestellt haben, weil die gemeinsame Tochter mit ihrer Mutter in Australien ist.

RTL Infonetwork

Kaum hat die Realität sie wieder, bekommt Helena Fürst sie auch mit voller Härte zu spüren: In einem Interview mit dem Magazin "RTL Explosiv" erklärt ihr Ex-Mann Cafer Fürst, seine Anwälte hätten Strafanzeige gegen die TV-Anwältin gestellt. Es geht um die gemeinsame Tochter: Die Dschungelcamp-Teilnehmerin soll sie ohne sein Wissen mit nach Australien genommen haben. In dem Interview sagt der Ex-Mann: "Ich habe keine Kenntnis bekommen. Ich ging davon aus, dass meine Tochter irgendwo gemeinsam mit ihrer Oma in Berlin leben würde." Er habe erst über die Medien erfahren, dass die Tochter in Australien sei.

Wie Cafer Fürst erklärt, hätten beide Elternteile das gemeinsame Sorgerecht. Die Tochter Xenia ist vier Jahre alt. Laut RTL haben sich die Dschungelcamp-Kandidatin und ihr späterer Mann 1998 in einem Fastfood-Restaurant in Hanau verliebt. Das Ehepaar soll sich 2012 getrennt haben.

Kurz vor dem Finale ausgeschieden

Helena Fürst hatte an Tag 15 – kurz vor dem Finale – das Dschungelcamp verlassen müssen. Die 41-Jährige war im Camp kräftig angeeckt und hat sich mit fast jedem anderen Teilnehmer angelegt. Nach ihrem Auszug lästerte sie über ihre Mitstreiter: "Menschen wie Sophia, Thorsten und Ricky haben in meinem Privatleben nichts zu suchen, nicht mal in meiner Wohnung für ein 'Promi-Dinner'." Ihr Ex-Mann sagt nur knapp: "Sie ist die Mutter meiner Tochter und ich habe nicht das Recht, mich negativ über sie zu äußern. Aber jeder hat natürlich das Recht, sich sein eigenes Bild über meine Ex-Frau zu machen."

Am heutigen Abend um 22.15 Uhr steigt das Finale der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". Zur Wahl zum Dschungelkönig oder zur Dschungelkönigin stehen noch Sophia Wollersheim, Menderes und Ex-Fußball-Profi Thorsten Legat. Im vergangenen Jahr hatte sich Maren Gilzer die Krone gesichert.


car
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools