RTL lebt nur noch von der Substanz

8. Januar 2014, 13:05 Uhr

Als RTL vor zehn Jahren "DSDS" an den Start brachte, war die Show ein echter Straßenfeger. Inzwischen hat sich das Format abgenutzt - wie so vieles bei dem Kölner Privatsender. Ein Kommentar von Carsten Heidböhmer

67 Bewertungen
©

Alexander Klaws
Er war Deutschlands erster "Superstar": Alexander Klaws, farbloses Milchgesicht, stromlinienförmig, durchschnittlich talentiert und vortrefflich prädestiniert, um das Casting-Spektakel "Deutschland sucht den Superstar" in der ersten Ausgabe 2002/2003 zu gewinnen. Er setzte sich gegen die stimmlich bessere Juliette Schoppmann und den schrägen Vogel Daniel Kübleböck durch. Jury-Chef Dieter Bohlen schrieb ihm danach einige schwachbrüstige Singles auf den Leib, die ebenso die Chartspitze erklommen wie die ersten beiden Alben. Damit hatte Klaws den Zenit überschritten. Doch immerhin: Noch sein fünftes Album schaffte es 2011 immerhin auf Platz 46 in den Charts - das ist eine beachtliche Leistung im neunten Jahr nach "DSDS". Im April 2013 trat er im Vorprogramm von Leona Lewis' Deutschlandtournee auf.

Daneben radebrechte der Sendenhorster als Lars Hauschke durch die Sat1-Soap "Anna und die Liebe" und blamierte sich mit einem vorletzten Platz bei der Show "World Idol", bei der elf internationale Casting-Gewinner gegeneinander antraten.

Erfolgreicher verlief seine Karriere als Musicalsänger. Von 2006 bis 2008 sang er in Roman Polanskis "Tanz der Vampire" eine der Hauptrollen, von 2010 bis 2013 begeisterte Klaws als "Tarzan" im Theater Neue Flora in Hamburg. In dem Musical "Der Schuh des Manitu" übernahm er im vergangenen Sommer auf der Freilichtbühne Tecklenburg die Hauptrolle des "Ranger".

MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Habe dry-aged-Rind auf dem Wochenmarkt entdeckt: kann ich das in der Küche zubereiten oder nur auf...

 

  von Amos: Weiß noch jemand, was Palmsonntag bedeutet?

 

  von Gast 92291: Wie kann ich Rückenlage trainieren

 

  von Amos: Parkzeit und Knöllchen: wenn eine Stunde 1,40 Euro kostet. Und ich 2 Std. bezahlt habe, sollte ich...

 

  von Hefe: Kaugummi

 

  von Gast 92241: Romantikkomödie vor 15 Jahren

 

  von Gast 92239: Wie heißt der Film

 

  von Gast 92237: Ist es eigentlich Illegal einen Falschparker zuzuparken?

 

  von Gast 92234: kann mann zwei Pc+s an einen Monitor anschliessen?

 

  von Amos: Auf Deutsche Bundespost folgte auf den Marken "Deutsche Post". Steht nur noch Deutschland...

 

  von Gast 92227: Fassadendämmung: Poroton oder Weichholzplatten, was ist wirtschaftlicher?

 

  von Gast 92225: Kann ich bei Cortisoneinahme in die sonne.

 

  von Gast 92223: Was passiert wenn ein Schiff von einem Blitz getroffen wird ?

 

  von Schuening: parkplätze vorm Geschäft seit 16 Jahren

 

  von Gast 92220: Batteriewasser nachfüllen - Vorher oder Nachher???

 

  von bh_roth: PKW-Maut vs Kfz-Steuer

 

  von Gast 92211: müssen arbeitgeber überstunden versteuern

 

  von Gast 92207: wie reagiert die russische Landbevölkerung auf das momentane politische Geschehnen mit der Ukraine

 

  von Gast 92200: Windows XP support eingestellt und updates gibt es noch!!!

 

  von Amos: Weitere 1,1 MILLIARDEN für den Hauptstadtflughafen: sind Mehdorn und Wowereit noch zu retten?

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug