Wirklich schön stöhnt nur Meg Ryan

11. Mai 2013, 11:07 Uhr

Filmabend bei "Let's Dance": Sila Sahin wagt den Spagat, der Bachelor gibt den Bond und Manuela Wisbeck stöhnt sich ins Abseits.

1 Bewertungen
©

Freitagabend ist Tanzabend bei RTL. Zum sechsten Mal in diesem Jahr schickte der Privatsender Promis und solche, die es nie waren, auf die Showbühne. Dabei stand die Show ganz im Zeichen Hollywoods: Zwei Tänze mussten die Paare auf's Parkett legen, jeder untermalt von Liedern aus bekannten Filmen.

Sila Sahin und Tänzer Christian Polanc entschieden sich für einen Jive zum "Flashdance"-Song "Maniac" - und verteidigten ohne Mühe ihre Favoritenrolle. Dass die beiden ein Schmankerl für Augen- und Tänzerherz sind, bewiesen sie auch bei ihrem zweiten Auftritt. Ihr langsamer Walzer zum Schmachtfetzen "My Love" aus dem Film "Twilight: Eclipse" begeisterte Jury wie Publikum.

MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug