Die zwölf Beweglichen

6. Juli 2013, 10:36 Uhr

Von Latein über Stepptanz und Breakdance bis zu Ballett - das Finale von "Got to Dance" bildete die ganze Bandbreite des Tanzens ab. Zwei 13-Jährige gewannen am Ende mit den Stimmen des Publikums.

0 Bewertungen
Die Sieger der ersten Staffel von "Got to Dance". Veronika und Daniel sind bereits vierfache bayerische Meister im Lateintanz. Das Zuschauervoting entschied für die beiden 13-Jährigen, die ihren Sieg nicht auf der TV-Bühne feiern durften. Aufgrund der Arbeitsschutzbestimmungen für Kinder mussten die beiden Neustädter von 22 Uhr an im Publikum sitzen. Dort freuten sie sich natürlich trotzdem. ©