A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Grillo

Politik
Politik
Ökostrom-Reform beschlossen: Industrie wird geschont

Die Stromverbraucher in Deutschland werden wegen umfassender Industrie-Rabatte bei den Kosten der Ökostrom-Förderung weniger stark entlastet als erwartet. Im Kern werde die Industrie in etwa die gleiche Summe zahlen wie bisher.

Wirtschaft
Wirtschaft
Industrie lobt Gabriels Ökostrom-Reform - Solarbranche unzufrieden

Das neue EEG-Gesetz liegt auf dem Tisch. Verbraucherschützer und Solarbranche kritisieren die Reform scharf. Die Industrie lobt dagegen den Kompromiss.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gute Aussichten für deutsche Industrie - aber Sorge um Krim-Krise

Zum Start der Hannover Messe ist die Industrie in Frühlingsstimmung. Sorgenfalten gibt es bei den Hausaufgaben für die Zukunft - oder beim Blick auf Russland. Industrievertreter hoffen auf ein Handelsabkommen mit den USA, der Verfassungsschutz sorgt sich um Know-how-Diebstahl.

Wirtschaft
Wirtschaft
BDI-Chef warnt: Deutschland verliert Anschluss an Weltelite

Deutschlands oberster Industriefürsprecher Ulrich Grillo sieht die heimische Wirtschaft auf dem zentralen Zukunftsfeld der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) zurückfallen.

Nachrichten-Ticker
EU startet Online-Befragung zu Freihandelsabkommen

Angesichts der massiven Kritik an einem Kapitel zum Investitionsschutz in dem geplanten Freihandelsabkommen zwischen EU und USA hat Brüssel öffentliche Konsultationen zu dem Thema gestartet.

Nachrichten-Ticker
Gabriel stellt TTIP-Investitionsschutz infrage

In der Debatte um das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA (TTIP) hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Vereinbarungen zum Investitionsschutz in Frage gestellt.

Nachrichten-Ticker
Renzi gewinnt Vertrauensabstimmung in Abgeordnetenkammer

Nach dem Senat hat auch die Abgeordnetenkammer in Rom Italiens neuem Regierungschef Matteo Renzi das Vertrauen ausgesprochen.

Debatte über Armutszuwanderung
Debatte über Armutszuwanderung
Bulgariens Botschafter warnt Deutsche vor Populismus

Die Debatte über Armutszuwanderung, die die CSU losgetreten hat, wird immer schärfer geführt. Bulgariens Botschafter spricht von Populismus, CSU-Chef Seehofer kann die Vorwürfe nicht nachvollziehen.

Nachrichten-Ticker
EU strengt Verfahren gegen deutsche Strom-Rabatte an

Die EU-Kommission hat wegen der Stromrabatte für deutsche Unternehmen ein Untersuchungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet.

Nachrichten-Ticker
EU-Verfahren gegen Deutschland wegen EEG-Umlage

Die EU-Kommission hat wegen der Stromrabatte für deutsche Unternehmen ein Untersuchungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?