ZDF-Chefhistoriker verabschiedet sich

3. Februar 2013, 15:29 Uhr

30 Jahre lang arbeitete er für das ZDF, sein Name ist untrennbar mit erfolgreichen TV-Formaten wie "Hitlers Helfer" und "Die Deutschen" verbunden. Nun geht Guido Knopp in den Ruhestand.

Guido Knopp, ZDF-History, ZDF

Guido Knopp moderiert am Sonntag zum letzten Mal "ZDF-History"©

ZDF-Chefhistoriker Guido Knopp nimmt Abschied: An diesem Sonntag (23.35 Uhr) moderiert der er zum letzten Mal das Geschichtsmagazin "ZDF-History" und verabschiedet sich danach in den Ruhestand. In seiner letzten Sendung präsentiert Deutschlands wohl bekanntester TV-Historiker Höhepunkte und Kurioses aus mehr als 1000 Sendungen, darunter auch Ausschnitte aus den preisgekrönten Geschichtsserien "Hitlers Helfer" und "Die Deutschen". Das kündigte das ZDF am Mittwoch in Mainz an.

Fast 30 Jahre leitete Knopp, 65, die Redaktion Zeitgeschichte. In dieser Zeit entstanden zahlreiche zeitgeschichtliche Serien und Dokudramen - viele davon zur NS-Zeit. Guido Knopp sei "unbeirrbar seinen Weg gegangen" und habe ein breites Publikum für zeitgeschichtliche Themen gewonnen, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut zum Abschied des Historikers, der 1978 zum ZDF gekommen war.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Deutschland Kurioses Mainz Rente ZDF
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?