Reich-Ranicki macht Gottschalk zum Kolumnisten

17. Oktober 2012, 19:14 Uhr

Einst sorgte der Literaturkritiker Reich-Ranicki für einen Eklat in einer von Thomas Gottschalk moderierten Sendung. Seither verstehen sich beide prächtig – und helfen sich auf beruflicher Ebene.

Thomas, Gottschalk, Marcel Reich-Ranicki, KOlumne, FAS, FAZ, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Der erhobene Zeigefinger im Duett: Thomas Gottschalk und Reich-Ranicki verstehen sich mittlerweile prächtig©

Vor ziemlich exakt vier Jahren sorgte Marcel Reich-Ranicki für einen Eklat, als er den Deutschen Fernsehpreis für sein Lebenswerk als Moderator des "Literarischen Quartetts" ablehnte. "Ich gehöre nicht in diese Reihe. Ich finde es schlimm, dass ich das hier heute Abend erleben musste", polterte der deutsche Literaturpapst, der zu viel "Blödsinn" im Fernsehen beklagte. Seine Wut auf das Fernsehen bekam damals vor allem der Moderator der Preisverleihung ab: Thomas Gottschalk.

Seit ihrem gemeinsamen Zusammenstoß auf der Bühne verstehen sich beide prächtig. und zwar so sehr, dass Reich-Ranicki dem TV-Mann jetzt einen neuen Job verschafft. Gottschalk geht unter die Zeitungskolumnisten. Für die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) wird er sich von Ende Oktober an wöchentlich zu Wort melden. Gottschalk, der sich im vergangenen Jahr als Moderator von "Wetten, dass...?" verabschiedet hatte, soll in der "FAS"-Ausgabe an diesem Sonntag vorgestellt werden. Der "Bunten" zufolge war das Engagement Gottschalks ein besonderer Wunsch Reich-Ranickis. Der 92-Jährige schreibt selbst in der "FAS" über Literatur. Die Kolumne des Fernsehmoderators soll den Titel tragen: "Fragen wir Thomas Gottschalk."

Zum Thema
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?