A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jan van Aken

Nachrichten-Ticker
Lammert empfiehlt Bundestagsmandat für Irak-Einsatz

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) plädiert angesichts des deutschen Engagements im Nordirak für eine stärkere Mitwirkung des Parlaments an den Entscheidungen.

Rüstungsdeal
Rüstungsdeal
Rheinmetall darf Panzerfabrik nach Algerien liefern

Fast 1000 Fuchs-Panzer sollen künftig in Algerien gebaut werden: Die Regierung hat die Lieferung einer Panzerfabrik von Rheinmetall erlaubt. Die Mitarbeiter sollen in Deutschland ausgebildet werden.

Nachrichten-Ticker
Waffenhilfe für Irak: Bundestag erwägt Sondersitzung

Wegen der geplanten Waffenlieferungen in den Nordirak wird der Bundestag möglicherweise seine Sommerpause unterbrechen.

Nachrichten-Ticker
Bundesregierung bereit zu Waffenhilfe für Kurden im Irak

Mit Waffenlieferungen an kurdische Kampfverbände will die Bundesregierung im Irak-Konflikt aktiv Partei ergreifen.

Nachrichten-Ticker
Berlin will bald über Waffenhilfe für Irak entscheiden

Die Bundesregierung nähert sich einer Entscheidung über mögliche Waffenlieferungen an den Irak.

Nachrichten-Ticker
Gysi verärgert Linke mit Vorstoß zu Rüstungsexporten

Mit seiner Forderung nach Waffenlieferungen an die Kurden im Irak ist Linken-Fraktionschef Gregor Gysi auf scharfen Widerspruch in der eigenen Partei gestoßen.

Bundespräsident Gauck im Gespräch
Bundespräsident Gauck im Gespräch
"Manchmal ist es erforderlich, zu den Waffen zu greifen"

Um Despoten zu stoppen und Unschuldige zu schützen fordert Bundespräsident Gauck, Deutschland müsse seiner internationalen Verantwortung stärker gerecht werden. Zur Not auch mit militärischen Mitteln.

Nachrichten-Ticker
Gauck warnt vor Tabuisierung von Bundeswehreinsätzen

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich gegen einen pauschalen Verzicht auf Militäreinsätze als Instrument deutscher Außenpolitik ausgesprochen.

Nachrichten-Ticker
Gabriel verspricht Umsicht bei Rüstungsexporten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat eine Kehrtwende bei den deutschen Waffenexporten angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Gabriel verspricht Umsicht bei Rüstungsexporten

Nach einem Bericht über neue Genehmigungen für Rüstungsausfuhren im Milliardenumfang hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine Kehrtwende bei den deutschen Waffenexporten angekündigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?