HOME

"King of Queens"-Traumpaar steht wieder zusammen vor der Kamera

Kevin James und Leah Remini passen einfach perfekt zusammen. Das finden zumindest viele Fans der Serie "King of Queens". In "Kevin Can Wait" stehen die beiden Schauspieler nun wieder zusammen vor der Kamera.

Jerry Stiller, Kevin James und Leah Remini standen in "King of Queens" jahrelang zusammen vor der Kamera.

Jerry Stiller (links), Kevin James (Mitte) und Leah Remini (rechts) standen in "King of Queens" jahrelang zusammen vor der Kamera. 

Darauf haben viele Fans gewartet. Traum-Paar , 52, und Leah Remini, 47, sind endlich wieder glücklich vereint. Der neueste Instagram-Schnappschuss der Schauspielerin zeigt, wie das "King of Queens"-Dreamteam wieder gemeinsam vor der Kamera steht. Das Bild entstand nach ihren ersten Drehtagen: "Es war eine tolle erste Woche am Set von 'Kevin Can Wait'."

Nach "King of Queens" folgt "Kevin Can Wait"

Von 1998 bis 2007 spielten Kevin James und ein Ehepaar. Als "Carrie" und "Doug" spielten sie sich in die Herzen der Zuschauer und machten die US-Serie "King of Queens" zum Erfolgsmodell. Jetzt, zehn Jahre später, steht das Kult-TV-Paar wieder gemeinsam vor der Kamera - für die Serie "Kevin Can Wait". Ein Starttermin für Amazon Prime Deutschland wurde noch nicht festgesetzt, in den USA läuft bereits die zweite Staffel im September an. In der Serie übernimmt Kevin James die Rolle des pensionierten Polizisten "Kevin Gable". Um seinen ehemaligen Kollegen einen Gefallen zu tun, schlüpft er aber noch einmal in die Rolle des Ermittlers. Undercover ist er der Ehemann von Polizistin "Vanessa Cellucci", die von Leah Remini gespielt wird.

Sender schrieb Drehbuch für Wiedervereinigung um

Für die Wiedervereinigung des Serien-Traumpaares musste sich die CBS-Produzenten allerdings einiges einfallen lassen. In der ersten Staffel hatte Leah Remini nämlich nur einen Gastauftritt. In der zweiten Staffel sollte sie neben Kevin James die zweite Hauptrolle spielen. Dafür mussten das Drehbruch grundlegend umgeschrieben werden, denn in der ersten Staffel war James noch mit der von Erinn Hayes gespielten "Donna" verheiratet. 

Für CBS dürfte sich die ungewöhnliche Entscheidung lohnen, denn schon jetzt fiebern Fans dem Start der zweiten Staffel und der Wiedervereinigung des TV-Paares entgegen. Mehr als 85.000 Mal wurde das Foto geliked, die Kommentarspalte ist mit Vorfreude gefüllt.


dm

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo